Dr. Christoph Stehmann neuer President Document Messaging Technologies bei Pitney Bowes

Pitney Bowes, einer der Technologieführer im Bereich der physischen und elektronischen Dokumenten- und Postbearbeitung, hat Dr. Christoph Stehmann zum President Document Messaging Technologies (DMT) ernannt. Er verantwortet damit das weltweite Großkundengeschäft für einen der wichtigsten Bereiche im Unternehmen.

Stehmann ist bereits seit 2003 für Pitney Bowes in verschiedenen Positionen tätig. Erst im Februar dieses Jahres wurde er zum Vice President DMT Europe befördert. „Seine langjährigen beruflichen Erfahrungen in der Verbesserung unserer Kundenbeziehungen, der Erhöhung unserer Kundenzufriedenheit und der Erweiterung unserer Marktanteile sind essentiell wichtig, um den DMT-Bereich nachhaltig wachsen zu lassen“, sagt Leslie Abi-Karam, Executive Vice President und President Communications Solutions bei Pitney Bowes.

„DMT ist ein für uns sehr wichtiger Bereich und wir zählen auf jeden Einzelnen, den weiteren Erfolg und das Wachstum weiterhin tatkräftig zu unterstützen. Wenn wir uns auf dieses Wachstum konzentrieren, können wir das DMT-Geschäft im laufenden und in den kommenden Jahren stärken“, kommentiert Christoph Stehmann.

Quelle: www.pitneybowes.de

Foto “head”: Paul-Georg Meister – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 24.07.2012 in Hardware, News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen, Unternehmen: Intern.
Schlagwörter: