Film-Tipp: Lustiger Clip über die mailingtage

• Die Fachmesse für Kundendialog in 172 Sekunden
• Unterhaltsame Storyline mit Überraschungseffekten

Kennen Sie eigentlich die mailingtage? Gibt es auf dieser Messe wirklich nur Mailings? Antworten liefert
der neue Kurz-Film:

Mit einem Augenzwinkern verrät der Clip, was die Fachmesse für Kundendialog am 20. und 21. Juni 2012 zu bieten hat.

Eine witzige Storyline, gewürzt mit Überraschungseffekten, verspricht kurzweilige Unterhaltung. Im Spot erzählen vier Charaktere, was sie mit den mailigtagen in Nürnberg assoziieren. Produziert wurde der Film von der Nürnberger Agentur für visuelle Kommunikation stilbezirk.

Der Creative Director hat auf der Fachmesse einen „heißen Feger“ kennengelernt und Ideen für kreative Mailings „gemopst“.

Für die Marketing-Chefin ist der crossmediale Ansatz der mailingtage besonders wichtig.

Der Onliner findet, dass man mit „Printzeugs“ nichts anfangen
kann und freut sich auf einen Vortrag von Google.

Die junge Werberin ist begeistert, dass es in Nürnberg ein kostenloses Vortragsprogramm gibt.

Quelle: www.mailingtage.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 14.03.2012 in News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter: