DocuWare Online: Dokumenten-Management in der Cloud – Festpreis bei unbeschränkter Nutzerzahl

DMS-Spezialist DocuWare bietet sein Dokumentenmanagement-System ab sofort auch als Software as a Service an. Die SaaS-Lösung DocuWare Online ermöglicht es, Papierunterlagen, E-Mails, Dateien und elektronische Belege Cloud-basiert zu archivieren und zu bearbeiten. Besonders attraktiv ist das Lizenzmodell: Die Anzahl der Benutzer eines Unternehmens ist unbegrenzt, die Preispakete unterscheiden sich nur im Dokumentvolumen.

„Cloud Computing wird sich zunehmend etablieren“, davon ist DocuWare-Vorstand Jürgen Biffar überzeugt. „Wir wollen auf diesem Gebiet eine führende Rolle einnehmen und vertreiben ab sofort DocuWare Online über unser DocuWare-Partnernetzwerk.“ Mit DocuWare Online, dem neuen Cloud-Service der DocuWare AG, lassen sich Dokumente beliebigen Formats und aus unterschiedlichen Quellen in einem Rechenzentrum revisionssicher archivieren. Alle Funktionalitäten des Dokumentenmanagement-Systems stehen im Web-Browser zur Verfügung, Dokumente lassen sich ablegen, suchen, anzeigen, downloaden, bearbeiten und in Geschäftsprozesse einbinden. Die Integration eines Online-Archivs in bestehende Programme ist ebenso möglich wie die Integration von Multifunktionssystemen. Nach Eingabe seiner Benutzerkennung befindet sich der Anwender in seiner gewohnten Arbeitsumgebung. Wie bei einer On-Premise-Lösung sind auch bei der SaaS-Lösung alle Dokumente von jedem Ort und zu jeder Zeit verfügbar – via PC, Smartphone oder Tablet.

Maximale Sicherheit ist durch redundante, verschlüsselte Speicherung der Dokumente und Datenzugriff ausschließlich per SSL und HTTPS garantiert. Darüber hinaus hat der DMS-Spezialist ein besonders ausgeklügeltes Verfahren für den Zugriffsschutz auf unterster technischer Ebene und innerhalb seiner Rechenzentren eingerichtet.

Sofort nutzbar

DocuWare-Vertriebspartner und Interessenten können unter www.docuware-online.com/de die vollständige DocuWare-Lösung buchen und sie sofort nutzen. Damit zeichnet sich DocuWare Online als echte SaaS-Lösung aus und stellt alle Elemente für ein leistungsfähiges Enterprise Content Management Cloud-basiert bereit. Die Vorbereitung des individuellen Kundensystems erfolgt vollautomatisch und sekundenschnell in den DocuWare-Rechenzentren.

Skalierbar nach Bedarf

Die Vorteile sind groß: Software as a Service senkt Aufwand und Kosten einer Dokumentenmanagement-Lösung drastisch. Anwender können sich auf ihre Kernkompetenzen wie Verkauf und Beratung konzentrieren, anstatt sich um Serverinstallation, Software-Upgrades, Speichersysteme oder Backup kümmern zu müssen. Investitionen in Hard- und Software entfallen und die Kosten sind transparent.

Attraktives Lizenzmodell

DocuWare Online erlaubt den unbeschränkten, unternehmensweiten Einsatz mit allen Funktionalitäten des Dokumentenmanagement-Systems. Die Preispakete unterscheiden sich im Dokumentvolumen, das gespeichert werden kann, die Anzahl der Benutzer ist unbegrenzt. Das Professional-Paket für 490 Euro pro Monat umfasst bereits 100.000 Dokumente. Je zusätzliche 1.000 Dokumente werden mit drei Euro berechnet. Im Enterprise-Paket für 990 Euro sind 500.000 Dokumente enthalten, je zusätzliche 1.000 Dokumente kosten nur noch 1,50 Euro. Interessenten können DocuWare Online 30 Tage lang kostenlos in vollem Umfang testen.

Quelle: www.docuware.com

Foto “head”: Gerd Altmann – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 01.03.2012 in DMS / ECM, News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter: