IQDoQ startet Partnerprogramm für IQAkten: Dokumenten-Management-Tochter von MATERNA kooperiert mit Vertriebs- und Hosting-Partnern

IQDoQ hat ein neues Partnerprogramm für seine digitalen Aktenlösungen IQAkten aufgelegt. Als erstes Produkt wird die digitale Personalakte IQAkte Personal im Partnermodell angeboten. Dafür spricht das Unternehmen Outsourcing-Dienstleister, Rechenzentren, Beratungsunternehmen und Lohnbüros an, die ihr Portfolio um eine in wenigen Tagen eingeführte flexible Standardlösung zur digitalen Personalaktenverwaltung erweitern möchten. Die angebotenen Varianten der Zusammenarbeit – vom Empfehlungsmarketing über den Betrieb bis zum Full Service für Outsourcing – richten sich nach dem jeweiligen Know-how der Personalprozesse sowie den Ressourcen, die Partner einbringen können.

„Der allgemeine Trend, Leistungen und damit auch IT-Lösungen aus Effizienzgründen auszulagern, wird sich mittelfristig auch in den Personalabteilungen durchsetzen“, ist der neu berufene Partnermanager von IQDoQ Martin Agarius überzeugt. „Inzwischen ist unbestritten, dass vertrauliche Mitarbeiterdaten in der Cloud genauso sicher sind wie im Unternehmen, wenn einige wichtige Grundregeln beachtet werden.“ Als wichtigstes Kriterium hebt er den Betrieb eines Rechenzentrums nach den Bestimmungen des Sicherheitszertifikats ISO 27001 oder dem Katalog „IT-Grundschutz“ des Bundesamtes für Datensicherheit in der Informationstechnologie (BSI) hervor.

Vor seiner jetzigen Aufgabe hatte Agarius als Business Consultant bei IQDoQ vor allem Dokumentenmanagement-Projekte der Deutschen Angestellten-Krankenkasse (DAK) begleitet. Mit der BITMARCK Technik GmbH, dem IT-Partner der gesetzlichen Krankenversicherungen, konnte IQDoQ dann auch gleich den ersten Hosting-Partner für seine IQAkte Personal gewinnen. „Der Betrieb der Personalakte im Rechenzentrum befreit den Kunden ganz vom administrativen Aufwand und den Investitionskosten für die Software. Er bezieht diese einfach als Software as a Service (SaaS) aus der Cloud“, fasst Jürgen Göthling, Leiter Betriebsunterstützung DMS bei der BITMARCK Technik GmbH, die Kundenvorteile zusammen.

IQDoQ-Partner profitieren von Preisvorteilen durch ein additives Lizenzmodell: Die Lizenzen können sie an beliebig viele Kunden vermieten und so auch kleineren Unternehmen ein attraktives Angebot machen, oder alternativ Provisionen aus erfolgreichen Empfehlungen erzielen. Darüber hinaus unterstützt IQDoQ seine Partner mit intensiven Vertriebs- und Produktschulungen, anpassbaren Informationsmaterialien sowie jährlich mit einem Partnertag. Dort stellen Berater und Entwickler der IQAkte Personal aktuelle Produktentwicklungen vor und stehen für einen persönlichen Austausch zur Verfügung.

Für IQDoQ als mittelständischem Softwarehersteller bedeute die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit erfahrenen, kompetenten Partnern dabei mehr als ein Umsatzplus, erläutert Partnermanager Agarius: „Unser Ziel ist es, Mehrwerte zu schaffen: für unsere Partner genauso wie für ihre Kunden. Dank des geteilten Fachwissens können wir die IQAkte Personal gemäß unserem Motto ‚Einfach. Schnell. Sicher.’ zukünftig sogar noch besser auf die Bedürfnisse der Anwender zuschneiden.“

Quelle: www.IQDoQ.de

Foto “head”: Claudia Hautumm – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 15.02.2012 in DMS / ECM, News (In- und Ausland), Software.