UPS erneut mit dem besten Image

Im Image-Ranking, einer Untersuchung der Fachzeitschrift VerkehrsRundschau, belegt UPS den ersten Rang in der Kategorie der Kurier-, Express- und Paketdienste

Im Auftrag des in München erscheinenden Wochenmagazins VerkehrsRundschau hat das Marktforschungsinstituts TNS Emnid 323 Logistik-Entscheider in Industrie- und Handelsunternehmen (Verlader) in Deutschland sowie 536 Young Professionals aus dem Bereich Logistik zum Image von Dienstleistern der Branche befragt. Die Marktforscher analysierten so das Image von rund einhundert führenden Marken sowie des regional tätigen speditionellen Mittelstands. Der Image Award wurde in diesem Jahr in den fünf Kategorien vergeben: „Ladungs- und Stückgutverkehre“, „Kurier-, Express-, Paketdienste“, „Lebensmittel- und Konsumgüterlogistik“, „Industrielle Kontraktlogistik“ sowie „Luftfracht und Seecontainerverkehre“. In der Kategorie „Kurier-, Express-, Paketdienste” erlangte UPS mit 788 von 1000 möglichen Punkten den ersten Rang bei den befragten Logistik-Entscheidern in Industrie- und Handelsunternehmen und lag damit deutlich vor dem Zweitplatzierten, der 779 Punkte erreichte.

Das gute Image eines Logistikdienstleisters ist von großer Bedeutung, da in der Befragung 98,5 Prozent der Logistikentscheider in Industrie und Handel angaben, dass der Ruf eines Dienstleisters eine wichtige Rolle bei der Vergabe der Transport- und Logistikaufträge spiele. Am stärksten werde dabei das Image eines Logistikdienstleisters von den Faktoren Dienstleistungsqualität, Kundenorientierung und Preis-Leistungs-Verhältnis bestimmt, so ein weiteres Ergebnis der Studie.

Bei den Young Professionals belegt UPS den zweiten Rang und liegt dabei mit einer Punktedifferenz von nur einem Punkt (bei ebenfalls 1000 möglichen) äußerst dicht hinter dem Erstplatzierten.

Bereits in den Jahren von 2002 bis 2006 untersuchte die Zeitschrift Logistik inside, die 2009 in der VerkehrsRundschau aufging, das Image von Logistikanbietern. In den Jahren 2002, 2003, 2005, 2006 und 2008* war UPS der Sieger des Image Rankings in der Kategorie Logistikdienstleister. Nach 2008 ist dieses Image Ranking von 2012 wieder das erste, das die Kategorie der Kurier-, Express-, Paketdienste untersuchte.

Frank Sportolari, Generalbevollmächtigter von UPS Deutschland, nahm am Donnerstag, den 02. Februar 2012 im Rahmen einer festlichen Galaveranstaltung der VerkehrsRundschau in München den Image-Award in Form eines Glas-Pokals von Birgit Bauer, Chefredakteurin der VerkehrsRundschau, sowie Dr. Peter Ramsauer, Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, stellvertretend für die UPS Mitarbeiter in Deutschland entgegen.

„Diese Auszeichnung und das hervorragende Abschneiden unseres Unternehmens in diesem und den vorangegangenen Jahren belegen die guten Leistungen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere Kunden“, so Sportolari. „Durch die konsequente Weiterentwicklung unserer Technologie und Serviceleistungen unterstützen wir Kunden bei der Umsetzung ihrer wirtschaftlichen Ziele und helfen ihnen wettbewerbsfähiger zu werden. Gerade für die Exportnation Deutschland sind effiziente Logistiklösungen entscheidend, um weiterhin eine führende Rolle im globalen Handel zu spielen. Dies gilt vor allem für mittelständische Unternehmen, die häufig nicht in eine eigene, weltweite Logistik investieren können.“

Die Ergebnisse aller Befragungen sind in der VerkehrsRundschau (Ausgabe 5/2012) sowie im Internet unter www.verkehrsrundschau.de veröffentlicht.



Foto (v.l.n.r.): Dr. Peter Ramsauer, Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung; Frank Sportolari, Generalbevollmächtigter von UPS Deutschland; Birgit Bauer, Chefredakteurin der VerkehrsRundschau

Quelle: www.ups.com

* 2004 und 2007 belegte UPS den zweiten Platz. 2004 war UPS der beste Kep-Dienst unter den Logistikanbietern. Insgesamt war damit kein anderer Express- und Paketdienst bei dieser Untersuchung des Unternehmens-Images so erfolgreich wie UPS.

Foto “head”: Rainer Sturm – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 06.02.2012 in Dies + Das, News (In- und Ausland), Paketdienste / Expressdienste.
Schlagwörter: