Online-Supermarkt bringt Güter des täglichen Bedarfs ins Internet – All you need und Deutsche Post DHL vereinbaren Kooperation

Die Deutsche Post DHL und die Berliner All you need GmbH sind ab sofort Partner bei einem gemeinsamen E-Commerce-Projekt. Bereits seit Jahresbeginn entwickeln Christian Heitmeyer, Initiator und Gründer des erfolgreichen Shoppingclubs brands4friends, und der CRM- und Marketingspezialist Jens Drubel einen Online-Supermarkt, bei dem ein intelligenter Einkaufshelfer den Kunden- und Bestelldialog des bisher oft komplizierten Online-Einkaufs von Gütern des täglichen Bedarfs stark vereinfachen wird. “Es wird eine neue Form von Geschwindigkeit und Einfachheit geben. Bis dahin, dass Kunden dem intelligenten Einkaufshelfer Aufgaben geben können, die er selbständig für sie ausführt”, erläutert Jens Drubel.

“Die Kooperation mit All you need bietet uns die Möglichkeit, unsere Services im Rahmen dieses völlig neuartigen Online-Angebots konsequent weiterzuentwickeln”, ergänzt Dr. Andrej Busch, CEO DHL Paket Deutschland.

All you need will durch den Einsatz einer innovativen Softwarelösung Online-Shopping noch bequemer machen. Zeit, die üblicherweise für Schlangestehen, Parkplatzsuche und Transport beim typischen Wocheneinkauf anfällt, kann für andere Erledigungen genutzt werden. Das neue Shopping-Portal bündelt Konsumgüter des täglichen Bedarfs wie Nahrungsmittel, Körperpflegeprodukte oder Reinigungsmittel. Bekannte Marken und ein außergewöhnlich großer Anteil umweltfreundlicher Produkte stehen dabei im Vordergrund.

“Mit der Deutschen Post gewinnen wir einen erfahrenen Kooperationspartner, um unseren Kunden den Supermarkt künftig direkt an die Haustür zu bringen. Das passt hervorragend zu unserem Konzept der neuen Einfachheit im Online-Handel”, kündigt Christian Heitmeyer an. Die Paketsparte der Deutschen Post wird neben dem Versand der Pakete auch Lagerhaltung und Kommissionierung übernehmen.

Gerade im Brief- und Paketgeschäft setzt der weltweit führende Logistikdienstleister zunehmend auf Lösungen, die dazu beitragen, den Menschen in einer zunehmend vernetzten und digitaleren Welt das Leben einfacher zu machen. So hat der Bonner Konzern im Rahmen seiner Digitalisierungsstrategie bereits eine Vielzahl neuer Services auf den Markt gebracht, vom E-Postbrief und Online-Marketinglösungen über das Internet-Shoppingportal MeinPaket.de bis zu DieRedaktion.de als neuem Online-Marktplatz für Qualitätsjournalismus. Zudem ist die Paketsparte DHL Paket nicht zu letzt aufgrund des umfassenden Angebots für Online-Händler und deren Kunden führend unter den Paketdienstleistern in Deutschland. Von der Online Frankierung über den Versand per DHL Packstation oder Paketbox und die Sendungsverfolgung per Mausklick oder iPhone App bis hin zur Online-Retoure ist ein vollständiges Angebot für eCommerce-Kunden verfügbar. Hinzu kommt das umweltfreundliche Versandangebot GoGreen, mit dem alle DHL Sendungen klimaneutral verschickt werden – auch für All you need.

Quelle: www.dp-dhl.de

Foto “head”: Holger Gräbner – www.pixelio.de