Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

GLS
Trailer GLS

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
März 2015
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

transport logistic 2015: Zetes zeigt KEP-Dienstleistern – Lösungen für mehr Sichtbarkeit im Auslieferungsprozess

Logo

Supply Chain Lösungsanbieter Zetes rückt vom 05. bis 08. Mai auf dem Gemeinschaftsstand B3.209/310 der Logistik-Initiative Hamburg unter anderem KEP-Dienstleister mit ihrem Ablieferungsprozess in den Fokus und zeigt, wie sich diese mittels flexibler IT-Technologie zukunftssicher positionieren können. So ist die Collaborative Supply Chain Suite inklusive der mobilen Proof-of-Delivery Lösung ZetesChronos zur Steuerung aller Liefer- und Abholprozesse zu sehen. Sie ermöglicht vollständige Transparenz über Warenbewegungen und Fahrereinsätze von der Beladung über Lieferung bis zur Abholung in Echtzeit und sichert dadurch eine genaue Rückverfolgbarkeit. ZetesChronos läuft im Zusammenspiel mit der cloudbasierten MCL™ Mobility Platform, die das zentrale Management von mobilen Anwendungen, Geräten und Benutzern erlaubt. Dieser Ansatz reduziert Entwicklungszeit, Nutzungskosten und die Komplexität der Verwaltung. Darüber hinaus bietet Zetes ein umfassendes Managed Services-Angebot inklusive Geräteverwaltung über Zetes TotalCare.

ZetesChronos – Transparenz im Lieferprozess, Kundenzufriedenheit, Wettbewerbsvorteile

Um permanent hervorragende Leistungen bei Transport und Lieferung zu erreichen, müssen Unternehmen optimale Liefergeschwindigkeit und Sendungsannahme garantieren sowie ihren Kunden zusätzlichen Service in Form von Informationen und Optionen bieten. Abhilfe schafft ZetesChronos, eine mobile Liefernachweislösung, die zur Steuerung aller Liefer- und Abholprozesse entwickelt wurde. Über mobile Handterminals erfassen, übertragen und sehen Anwender Daten in Echtzeit ein. Auf diese Weise können betriebswirtschaftliche Erkenntnisse gewonnen werden, die Unternehmen die richtigen Entscheidungen ermöglichen. „Zetes stellt seit Jahren für nationale und internationale KEP-Dienstleister Lösungen für mehr Transparenz in deren Auslieferungsprozess zur Verfügung. Alle großen europäischen Post-Unternehmen haben durch ZetesChronos ihren Kundenservice in einem hart umkämpften Markt verbessern können“, äußert Jonas Leifhelm, Leiter Sales und Marketing, Zetes GmbH.

Cloudbasierte MCL™ Mobility Platform

Die Entscheidung für eine mobile Unternehmenslösung ist üblicherweise mit einer großen finanziellen und zeitlichen Investition in Entwicklung, Implementierung und ITInfrastruktur verbunden. Zetes reduziert diesen Aufwand. Mit der MCL™ Mobility Platform, einer einzigartigen Mobile Enterprise Application Platform (MEAP), die speziell für die Abbildung von Supply Chain-Prozessen konzipiert wurde, nutzen Unternehmen alle Vorteile der Mobilität – ohne der damit verbundenen Komplexität. Sie unterstützt die Verwaltung von Standorten, Benutzern, Gerätegruppen und einzelnen Geräten sowie den zugehörigen Applikationen und Konfigurationen. Darüber hinaus werden alle Anwendungen durch das zentrale IT-Team eigenständig erstellt und geändert. Die Administration der Plattform ist zentral in der Cloud. Die Bereitstellung mobiler Anwendungen und ein zentrales Deployment für internationale Standorte erfolgt einfach per Mausklick. Hierfür sind keine lokalen IT-Ressourcen in den Filialen notwendig, das MDE-Gerät benötigt lediglich eine Datenverbindung zur Plattform. Updates können auf ein spezielles Datum und Uhrzeit terminiert oder schnellstmöglich installiert werden.

Managed Services inklusive Mietvariante plus Gerätemanagement

Zetes bietet komplette Kommissionier-, Warenausgangs- oder Rückverfolgbarkeits-Lösungen seiner Collaborative Supply Chain Suite auch auf monatlicher Mietbasis an und stellt den gewünschten Prozess, die dazu notwendige Hard- und Software kombiniert mit einem Full-Service bereit und nimmt die gesamte Lösung nach der Vertragslaufzeit wieder zurück. Mit TotalCare stellt Zetes ein webbasiertes Asset Management Tool zur Verwaltung mobiler Geräte inklusive Wartung und Reparatur zur Verfügung. Anwendern ermöglicht der Einsatz eine 100-prozentige Transparenz, standortübergreifende IT-Verfügbarkeit, optimierte Reparaturzyklen sowie flexible Fernwartung und Kosteneffizienz.

Quelle: www.zetes.com

 

Pressemitteilung veröffentlicht am 04.03.2015 in News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen