Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande Trailer Vanderlande Industries
Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
April 2014
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

BdKEP startet auf der iKEP 2014 eine Plattform für einen offenen Postmarkt: Neuer Schwung für mehr Wettbewerb im Postmarkt

 Logo

Der Bundesverband der Kurier-Express-Post-Dienste e.V. startet am 06. Mai 2014 auf dem iKEP 2014 Innovationstag der KEP Branche eine Plattform für einen offenen Postmarkt.

Mit der Plattform verfolgt der BdKEP das Ziel, „open source Infrastrukturen“ für Logistik-, Zustell- und Retourenprozesse sowie das Logistik-Daten-Management zu etablieren. Nur offene Infrastrukturen ermöglichen es etablierten Unternehmen, Startups und anderen neuen Marktteilnehmern neue Produkte und Dienstleistungen auf den Markt zu bringen. So kann ein lebendiges Ökosystem aus bereits etablierten und neuen Anbietern entstehen. Die vielfältigen Innovationen im E-Commerce können dann im direkten Austausch mit den Nutzern um neue Angebote für Versanddienstleistungen ergänzt werden.

„Der iKEP 2014 Innovationstag der KEP Branche bietet den idealen Zeitpunkt zum Start einer solchen Plattform. Hier kommen Vertreter von Unternehmen, Institutionen und Verbände zusammen, die sich für die Vision eines offenen Postmarktes interessieren. Diese Dynamik wollen wir nicht verpuffen lassen und laden Interessierte dazu ein, sich über die Plattform zu informieren und sie zu unterstützen.“ so Andreas Schumann, designierter Vorstand des BdKEP.

Quelle: www.kep.org

Pressemitteilung veröffentlicht am 08.04.2014 in Dies + Das, News (In- und Ausland).
Schlagwörter: , , , ,

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen