Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

GLS Trailer GLS Same Day Vanderlande Trailer Vanderlande Industries

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
April 2014
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

175 Jahre Ferneisenbahn: PostModern gratuliert zum Jubiläum – Präsentation von vier Sonderbriefmarken am 7. April im Verkehrsmuseum Dresden

Logo


Die Ferneisenbahn Leipzig–Dresden feiert ihren 175. Jahrestag und PostModern feiert mit: Genau 175 Jahre nach der Jungfernfahrt der ersten deutschen Ferneisenbahn im Jahr 1839 veröffentlicht der private Briefdienst am 7. April vier festliche Sonderbriefmarken. Der exklusiv gestaltete Bogen zeigt historische Illustrationen aus Heinrich Wilhelm Eberhards „Album der Leipzig-Dresdener Eisenbahn“ von 1840, darunter die damaligen Bahnhöfe von Leipzig und Dresden. Der 4er-Schmuckbogen kostet 3 Euro und wird am Abend des 7. April im Rahmen der Eröffnung der Sonderausstellung „Deutschland wird mobil“ im Verkehrsmuseum Dresden vorgestellt. Auch auf den dazu gehörenden Ersttagsbrief und einen originellen Bahnpost-Stempel können sich Sammler freuen.

PostModern_Ferneisenbahn_Schmuckbogen

Im Verkehrsmuseum wird auch der 10er-Bogen der Standardmarke „175 Jahre Ferneisenbahn“ erhältlich sein, der bereits am 2. April erschienen ist. PostModern wird beide Briefmarkeneditionen sowie den Ersttagsbrief in der Jubiläum-Festwoche vom 7. bis 13. April bei verschiedenen Veranstaltungen präsentieren. Zudem sind alle Artikel unter www.postmodern.de und in allen teilnehmenden PostModern-Servicepunkten erhältlich.

„175 Jahre Ferneisenbahn“ – Informationen zu den PostModern-Briefmarken:

• Sonderbriefmarken á 50 Cent
o 4 historische Motive
o 4er-Bogen zu 3 Euro
o Auflage: 10.000 Stück
o Ersttag: 7. April 2014

• Standardbriefmarke á 50 Cent
o 1 historisches Motiv
o 10er-Bogen zu 5 Euro
o Auflage: 50.000 Stück
o Ersttag: 2. April 2014

PostModern präsentiert die Briefmarken in der Jubiläumswoche bei folgenden

Veranstaltungen:

• 7. April, 18 Uhr, Verkehrsmuseum Dresden: Eröffnung der Sonderausstellung „Deutschland wird mobil“

• 8. April, 18 Uhr, Historischer Güterboden Radebeul: Verleihung des Claus-Köpcke-Preises der Dampfbahn-Route Sachsen

• 11. bis 13. April, Eisenbahnmuseum, Zwickauer Straße Dresden: 6. Dresdner Dampfloktreffen

• 11. bis 13. April, Altmarkt Dresden: Familienfest „Mobilität vereint Menschen“

Quelle: www.post-modern.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 04.04.2014 in Briefdienste, News (In- und Ausland).
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen