Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

GLS Trailer GLS Same Day Vanderlande Trailer Vanderlande Industries

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
April 2014
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

BVDW-Update: Christoph von Dellingshausen wechselt vom Präsidium in die Geschäftsleitung des BVDW: Langjähriger Vize-Präsident übernimmt interimsmäßig Managementverantwortung

Logo

Mit Wirkung zum heutigen Tag beruft der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. Christoph von Dellingshausen in die Geschäftsleitung des Verbandes. Von Dellingshausen, der diese Aufgabe interimsmäßig übernimmt und dafür aus dem Präsidium in die Spitze des Verbandsmanagements wechselt, verantwortet in seiner neuen Position als Sprecher der Geschäftsleitung gemeinsam mit Tanja Feller das operative Tagesgeschäft der Interessenvertretung von mehr als 600 Unternehmen der digitalen Wirtschaft. Mit der Fortführung der Doppelspitze untermauert der BVDW die weitere Umsetzung der Wachstumsagenda und des Ausbaus des Verbandes. Von Dellingshausen wird seine neue hauptamtliche BVDW-Tätigkeit bis zur geplanten Berufung eines Hauptgeschäftsführers des Verbandes ausüben.

„Der BVDW hat eine ambitionierte Wachstumsagenda und dafür bereits im letzten Jahr die Geschäftsleitung personell erweitert und verstärkt. Mit der Berufung von Christoph von Dellingshausen erhalten wir diese Verstärkung aufrecht und können so unsere Ausbau- und Wachstumspläne und die damit verbundenen Aufgaben und Aktivitäten uneingeschränkt fortsetzen. Wir danken Christoph von Dellingshausen, dass er seine langjährige Verbandserfahrung aus dem Präsidium und sein tiefes Verständnis für die Organisation und operativen Fragen des Verbandes jetzt in die Spitze des BVDW-Managements einbringt und damit an entscheidender Stelle die Repräsentanz des Verbandes in allen Segmenten der digitalen Wertschöpfungskette sowie den weiteren Ausbau der professionellen Beratung und Betreuung der Branchenunternehmen weiter vorantreibt“, erklärt Matthias Ehrlich, Präsident des BVDW.

Christoph von Dellingshausen, 56, gehörte seit März 2003 dem Präsidium des BVDW an und betreute in seiner Funktion als Vize-Präsident vor allem die Finanzen und die Mitgliederakquise des Verbandes. Der heute im Beratungsgeschäft tätige Unternehmer (Consulting von Dellingshausen) ist seit dreißig Jahren im Bereich New Media/ Digital beruflich aktiv, darunter fast 10 Jahre u.a. als CEO der Proximity GmbH (vormals BBDO INTERACTIVE GmbH) und als Holding-Partner der BBDO GROUP GERMANY. Seit 2006 ist von Dellingshausen darüber hinaus Aufsichtsratsmitglied bei der artegic AG.

Quelle: www.bvdw.org

Foto „head“: Benjamin Thorn – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 01.04.2014 in Dies + Das, News (In- und Ausland), Unternehmen: Intern.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen