Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

GLS Trailer GLS Same Day Vanderlande Trailer Vanderlande Industries

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Februar 2014
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

BEUMER präsentiert virtuelle Anlagentour auf der MODEX 2014: Besichtigung per Knopfdruck

Logo

Auf der MODEX 2014, der internationalen Fachmesse für die Fertigungstechnik und Supply-Chain-Industrie (17. bis 20. März, Atlanta/USA) zeigt die BEUMER Group innovative Lösungen aus den Geschäftsbereichen Sortier-, Verteil-, Palettier- und Verpackungstechnik.

Ein Highlight ist dabei die „virtual sortation tour“, ein personalisierter, virtueller Rundgang durch verschiedene Anlagen des Intralogistik-Spezialisten. Zudem stellt BEUMER den Tilt-Tray-Sorter BS 25 vor. Dieser ist besonders für den Einsatz in Versand- und Logistikzentren geeignet.

Eine Anlagenbesichtigung der besonderen Art bietet die BEUMER Group auf ihrem Messestand mit der Nummer 4523: Bei der „virtual sortation tour“ können Messebesucher einen virtuellen Rundgang durch mehrere Sortier- und Verteilanlagen erleben. Dabei erhalten sie eine Steuerung, ähnlich wie bei einem Videospiel, und können damit selbstständig durch die Anlagen navigieren. Simuliert werden verschiedene Anwendungsszenarien, zum Beispiel Online-Handel, Filialbestückung, Versand oder Großhandel. Somit können sich die Besucher ein genaues Bild von den Vorteilen und Einsatzmöglichkeiten der BEUMER Produkte machen.

Des Weiteren stellt BEUMER seinen Tilt-Tray-Sorter BS 25 aus. Der Hochleistungs-Kippschalensorter ist äußerst flexibel und zeichnet sich durch seinen hohen Durchsatz aus. Damit ist er auch für anspruchsvolle Aufgaben in Versand- und Logistikzentren geeignet. Hier ist die Nachfrage nach effizienten und variablen Sortieranlagen groß – vor allem durch das wachsende Multi-Channel-Geschäft. Der modular aufgebaute Sorter lässt sich individuell anpassen und erweitern. Er kann zudem Packstücke unterschiedlicher Größe handhaben – von kleinen Versandtaschen bis hin zu metergroßen Kartons. Die Tilt-Tray-Technik von BEUMER ist eine kostengünstige und nachhaltige Lösung, die sich in zahlreichen Anwendungen bereits bewährt hat.

Auch Modelle weiterer Sortieranlagen von BEUMER sind auf der MODEX zu sehen. Das Unternehmen präsentiert unter anderem den BS-7 Cross-Belt-Sorter sowie die Tilt-Tray-Sorter LS2000 und LS4000 von Crisplant, Mitglied der BEUMER Group. Mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung gehört BEUMER zu den weltweit führenden Herstellern von Sortier- und Verteilanlagen. Diese werden nicht nur in Versand- und Logistikzentren erfolgreich eingesetzt, sondern beispielsweise auch auf Flughäfen.

Experten der BEUMER Group beteiligen sich auch an mehreren Informationsveranstaltungen des Material Handling Institute (MHI), die im Rahmen der MODEX stattfinden. Bei den „MHI Classroom Sessions“ sprechen Fachleute zu verschiedenen Themen und Herausforderungen in der Supply-Chain-Industrie, zum Beispiel Automatisierung, Multi-Channel-Fähigkeit oder der Umgang mit saisonalen Schwankungen.

BEUMER auf der MODEX 2014 in Atlanta: Stand 4523

Quelle: www.beumergroup.com

Pressemitteilung veröffentlicht am 24.02.2014 in News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen