Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Februar 2014
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

CeBIT: One Click Solutions präsentiert den AutoClick 5.0

L1

Die One Click Solutions GmbH zeigt auf der CeBIT 2014 am Messestand ihres Partners windream (Halle 3, Stand J20) die lernende Erfassungssoftware AutoClick in der neuen Version 5.0. Kerninnovationen sind der signifikant vereinfachte Trainingsalgorithmus, die optimierte Bedienoberfläche sowie eine weiter verbesserte Erkennung. Darüber hinaus werden dem Besucher die integrierte Posteingangslösung mit Anbindung an das ECM-System windream und deren Workflows vorgestellt.

Die Version 5.0 von AutoClick ist mit einem völlig neuen, schnelleren und einfacheren Trainingsalgorithmus ausgestattet. Das Trainieren von Lieferanten, Dokumenttypen und einzelnen Feldern ist jetzt auf ein einmaliges Durchklicken des jeweiligen Dokuments reduziert. Der Beleg wird aufgerufen, der gewünschte Dokumenttyp, wie z.B. Rechnung, Lieferschein oder Bestellung, ausgewählt und anschließend werden die einzelnen zu erfassenden Feldinformationen einmal per Mausklick erfasst. Alles Weitere merkt sich die Software selbstständig und sie wird weitere Belege desselben Typs automatisch erkennen und erfassen.

Zum Thema Ergonomie: Die Bedienoberfläche wurde innoviert, um auch das neue Feature, die Ad-hoc-Belegtrennung, integrieren zu können. Anwender können jetzt direkt am Bildschirm während der Erfassung Belegseiten nachträglich abtrennen und/oder zu einem anderen Beleg hinzufügen. Per einfachen Drag & Drop können Seiten verschoben und so die Belegseiten während des Erfassens anders zugeordnet werden. Um die Belege detaillierter anzeigen zu können, wurde mehr Platz für die aktuelle Belegansicht geschaffen.

Die Algorithmen zur Erkennung und Auswertung trainierter Belege wurden verfeinert und tragen so den neuen Trainingsmethoden optimal Rechnung. Insbesondere die Position und Lage von trainierten Begriffen werden nun wesentlich mehr bei der automatischen Erfassung berücksichtigt, wodurch die Erkennungs-Treffsicherheit vor allem bei komplexen Belegen auch nochmals gesteigert werden konnte.

Mit der Kombination aus AutoClick 5.0 und der Postverteilungs-Software ClickPost zeigt das Unternehmen eine integrierte Posteingangslösung, mit der die gesamte Eingangspost digital erfasst und ausgewertet werden kann. So können einzelne Belegtypen direkt entsprechenden Workflows, wie zum Beispiel einem Rechnungseingangsworkflow oder einem Antrags- oder Genehmigungsworkflow, zugeführt werden. Das optimiert die Durchlaufzeiten. Die tägliche Korrespondenz wird den Mitarbeitern per Mail geschickt. So können auch Mitarbeiter im Home Office oder auf Reisen ohne Zeitverzug auf ihre Post zugreifen. Das Kosteneinsparpotential ist dabei enorm, wenn man allein an die mit den täglichen Zustellzeiten verbundenen Aufwendungen denkt.

Quelle: www.oneclicksolutions.de

Foto „head“: Benjamin Thorn – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 18.02.2014 in Elektronische Post, News (In- und Ausland), Software.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen