Head
Twitter Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Januar 2014
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

bvh-Zahlen zum Weihnachtsgeschäft 2013 liegen vor

Logo

Im Jahr 2012 konnte die Branche im Weihnachtsgeschäft einen Umsatz in Höhe von 8,3 Mrd. € verzeichnen. Der E-Commerce-Anteil lag bei 5,5 Mrd. € (66,3 Prozent-Anteil).

Für das Weihnachtsgeschäft 2013 rechnete der bvh Endes des Jahres 2013 noch einmal mit einer deutlichen Umsatzsteigerung. Die Prognose belief sich auf 9,7 Mrd. €. Das entspricht einem Wachstum von 16,9 Prozent zum Vorjahreszeitraum.

Der E-Commerce-Anteil wurde mit 7,8 Mrd. € prognostiziert (80,4 Prozent-Anteil). Das entspricht einem Wachstum von 41,8 Prozent zum Vorjahreszeitraum.

Nun liegen die endgültigen Zahlen vor:

Der Interaktive Handel machte im Weihnachtsgeschäft 2013 einen Gesamtumsatz mit Waren in Höhe von 10,3 Mrd. €. Das entspricht einem Wachstum von 24,0 Prozent zum Vorjahreszeitraum. Der E-Commerce Anteil lag bei 8,5 Mrd. € (82,5 Prozent-Anteil). Das entspricht einem Wachstum von 54,5 Prozent zum Vorjahreszeitraum.

WAS WURDE BESONDERS HÄUFIG ZUM FEST GEKAUFT 

  • PLATZ 1: Bekleidung (2013: 2,4 Mrd. €)
  • PLATZ 2: Bücher (2013: 1,1 Mrd. €)
  • PLATZ 3: Unterhaltungselektronik und Elektronikartikel (2013: 790,0 Mio. €)
  • PLATZ 4: Spielwaren (2013: 342,7 Mio. €)
  • PLATZ 5: Schmuck und Uhren (2013: 207,5 Mio. €)

Quelle: www.bvh.info

Foto „head“: Benjamin Thorn – www.pixelio.de

 

Pressemitteilung veröffentlicht am 30.01.2014 in Dies + Das, News (In- und Ausland).
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen