Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande Trailer Vanderlande Industries GLS Trailer GLS
Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Januar 2014
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Mit ELO alle Daten im Fluss

Logo

Die CeBIT fokussiert sich in diesem Jahr unter dem Leitwort ‚Datability’ fast ausschließlich auf den B2B-Markt. Der Begriff beschreibt eine Kombination aus dem Trendthema Big Data und den Möglichkeiten, große Mengen an oftmals unstrukturierten Daten nachhaltig und verantwortungsvoll zu nutzen. Dieses Thema gewinnt umso mehr an Fahrt, wie E-Mail-Flut bzw. die Nutzung von Social-Media-Kanälen zunehmen. Der Spezialist für Enterprise-Content-Management (ECM) ELO Digital Office nimmt sich der Thematik unter dem Motto „Keep Your Data In Flow“ an. ELO präsentiert auf der CeBIT dazu passende Lösungen in Halle 3, Stand F30. Dabei spielt der sichere Umgang mit Unternehmensdaten ebenso eine Rolle wie schnelle Workflows und reibungslose Collaboration.

Hierfür hat der Software-Hersteller seine ECM-Suiten für mittelständische bzw. große Unternehmen ELOprofessional und ELOenterprise überarbeitet. In Hannover zeigt ELO die Vorabversionen 9.0., die im Sommer auf den Markt kommen. Brandneu ist neben einem neuen Design und besserer Usability das Modul ‚ELO Social’. Es bietet Mitarbeitern einen integrierten Dokumenten-Feed und ermöglicht damit einen raschen und verzögerungsfreien Austausch über Dokumente in einer Art Chatfunktion. Telefonate oder Anfragen per E-Mail erübrigen sich somit.

Darüber hinaus zeichnen sich die neuen Versionen durch Features wie ELO DropZone, ELO Click&Find sowie ELO Print&Archive aus. Ebenso lassen sich damit ELO-Archiv-Links nicht nur permanent intern verwenden, sondern für eine selbstdefinierte Zeit an eine selbst festgelegte Gruppe von Personen verschicken und freigeben.

Des Weiteren hat ELO für die Zielgruppe der Kleinunternehmen sowie Selbstständigen sein Einstiegssystem aktualisiert. Das Release ELOoffice 10 umfasst folgende Key-Features:

  • ELO Print&Archive zum schnellen Druck und Versand von Unterlagen aus Drittapplikationen,
  • ELO MobileConnector für den mobilen Zugriff auf ausgewählte Archivdokumente über gängige Cloud-Dienste,
  • ELO Click&Find, das schnelle Such-Tool, sowie
  • ELO DropZone zur bequemeren Ablage von Dokumenten.

Mit im Messegepäck haben die Stuttgarter auch ihre native ECM-App „ELO for Mobile Devices“ für Nutzer von iOS- sowie Android-Endgeräten. Außerdem runden die ELO Workflow-Lösungen sowie das Modul ELO XC für ein veritables E-Mail-Management das Messeportfolio ab.

Wie jedes Jahr präsentieren zertifizierte ELO Business-Partner am Stand ihre praxiserprobten Branchenlösungen, darunter: ACTIWARE GmbH, applied international informatics GmbH, BCIS IT-Systeme GmbH, Beidatsch Informations­technik, Cancom GmbH, comTeam ERP GmbH, EDV-Beratung Rainer Krebs, id-netsolutions GmbH, Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH, Nord West Business Consult, SideStep Business Solutions e.K., Sievers SNC Computer & Software GmbH, texdata software gmbh.

Quelle: www.elo.com

Foto „head“: Olaf Schneider – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 21.01.2014 in News (In- und Ausland), Software.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen