Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande Trailer Vanderlande Industries GLS Trailer GLS
Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Januar 2014
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Melissa Data weitet ihr Engagement in Deutschland aus – Anbieter von Datenqualitäts- und Adressmanagementlösungen präsentiert sich im Februar 2014 auf der Internet World und Call Center World

Logo

Melissa Data, ein führender Anbieter von Datenqualitäts- und Adressmanagementlösungen, baut seine Aktivitäten in Deutschland aus. Die im vergangenen Jahr mit Sitz in Berlin gegründete GmbH des amerikanischen Herstellers präsentiert sich im Februar 2014 gleich auf zwei Messen: Vom 18. bis 20. Februar auf der Call Center World im Estrel Convention Center in Berlin und vom 25. bis 26. Februar auf der Internet World in München.

Erstmals auf der Call Center World vertreten, stellt Melissa Data ihr komplettes Produktportfolio auf dem „Branchenevent rund um den Kundendialog der Zukunft“ vor – in Halle 4 an Stand G14. Diese sind als lokale Inhouse-Lösung (Software) oder auch als cloudbasierte Web-Services (SaaS) erhältlich, mit denen Unternehmen höchste Datengenauigkeit und -vollständigkeit erreichen – alles, was für eine bessere Kundenkommunikation, zur Umsatzsteigerung und zum Wachstum erforderlich ist. Die Lösungen lassen sich über offene Schnittstellen in CRM-Systeme, Datenbanken, Webshop-Applikationen und Call-Center-Anwendungen integrieren.

Dazu gehört beispielsweise die Globale Adressverifizierung (GAV). Mit dieser Lösung zur weltweiten Adressprüfung stellen Unternehmen sicher, dass sie korrekte Adressdaten in mehr als 240 Ländern und Territorien verwenden. Sie analysiert und korrigiert Adressen und setzt diese in das offizielle Postformat des jeweiligen Landes um. Die Internationale Adressvalidierung kann in Echtzeit während der Datenerfassung und / oder bei der Prüfung von Bestandsadressen in der Stapelverarbeitung (als Batch-Prozess) eingebunden werden. Darüber hinaus standardisiert die Lösung Adressen, um somit Dubletten leichter zu identifizieren und zusammenzuführen. Zusätzlich zum Leistungsumfang der GAV können Adressen mit Breiten- und Längengraden angereichert werden. Diese Geokoordinatenanreicherung liefert standortbasierte Informationen von Kunden und Interessenten.

„Unsere Tools helfen nicht nur, die Adressdatenqualität konstant auf hohem Niveau zu halten, sondern beschleunigen auch Prozesse im Call-Center bzw. bei der Kundenbetreuung“, sagt Inna Selipanov, Geschäftsführerin der Melissa Data GmbH. „Denn, wenn Mitarbeiter weniger Zeit für das Abfragen, Erfassen und Ergänzen von Kundenanschriften aufwenden müssen, können sie mehr Anrufe tätigen. Gleichzeitig erreichen Informationen und Bestellungen die Kunden fristgerecht. Dies erhöht die Kundenzufriedenheit und erspart zusätzlich Zeit und Kosten.“

Die Dublettencheck-Lösung MatchUp schließt sich nahtlos an den Funktionsumfang der GAV an. Als weiteres leistungsfähiges Werkzeug ermittelt sie auch schwierig zu erkennende Duplikate – Übereinstimmungen zwischen Namen, Straßen bzw. Adressen, Unternehmen, Städten, Staaten, Postleitzahlen, Telefonnummern und E-Mail-Adressen. Es werden optimale Voraussetzungen für  eine zentrale und einheitliche Sicht auf die Kontaktdaten geschaffen. Durch die richtige Konsolidierung der Daten mit MatchUp senken Unternehmen Kosten und erhöhen die Effizienz von Data-Mining- oder Business-Intelligence-Maßnahmen.

Damit liefert Melissa Data wirksame Instrumente zur Bewältigung der Aufgaben im boomenden E-Commerce-Geschäft. Dort lassen sich Prozesse ebenfalls deutlich beschleunigen. Unternehmen beugen Betrug vor, können Retouren vermeiden und Versandkosten senken. Sie profitieren von Verbesserungen im Kundenservice und einer stärkeren Kundenbindung. Der Erfolg im Direktmarketing zeigt sich beispielsweise an höheren Response-Raten, die schnell und effizient erreicht werden. Dementsprechend stellt das Unternehmen seine Produkte auch auf der E-Commerce-Messe Internet World in München vor. Dort finden Internet-Professionals sowie Entscheider auf Anbieter- und Anwenderseite das Team von Melissa Data an Stand B063.

Quelle: www.MelissaData.de

Foto „head“: Benjamin Thorn – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 16.01.2014 in News (In- und Ausland), Software, Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen