Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

GLS
Trailer GLS

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Dezember 2013
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Jetzt wechseln und mit Spring Global Mail bis zu 14 Prozent sparen

SPRING_GloMail_RGB_L_HR

Neues Jahr, neues Porto – im zweiten Jahr in Folge: Die Preiserhöhung der Deutschen Post zum 01.01.2014 ist da. Damit wird das Einsparpotenzial bei einem Wechsel zu Spring Global Mail noch größer: Beim weltweit führenden internationalen Postdienstleister sparen Versender künftig rund 14 Prozent und profitieren zugleich von vielen Extras.

Zum zweiten Mal in nur zwölf Monaten hat die Deutsche Post eine Portoerhöhung angekündigt. Die Preistreiberei ist für Branchenexperten schwer nachvollziehbar, denn im laufenden Geschäftsjahr soll die Briefsparte rund 1,2 Milliarden Euro und damit fast ein Drittel zum Konzernergebnis beisteuern.

Die Schmerzgrenze scheint erreicht, die Portoerhöhung als offensichtliches Mittel zur Gewinnmaximierung vergrault Post-Kunden. Doch es gibt eine Alternative: Spring Global Mail kann nicht nur günstigere, sondern auch bessere Angebote machen. Der internationale Postdienstleister bietet alles, was sich Profi-Versender wünschen: Persönliche Kundenberatung und -betreuung, weltweiten Full-Service-Versand, kurzfristige und auch schon bei geringem Auftragswert kostenlose Abholung, termingerechte Zustellung, webbasiertes Reporting und internationales Retourenmanagement zu attraktiven Preisen ohne Vorausrechnung oder Vertragsbindung.

Für den weltweiten Versand von Kleinwaren oder Katalogen bis zu zwei Kilo Gesamtgewicht empfiehlt Spring Global Mail zum Beispiel das Produkt „Warensendung International“ als clevere Alternative zum teureren Kilogramm-Tarif der Deutschen Post: Während hier eine 500 Gramm-Sendung bei der Deutschen Post künftig 4,73 Euro im Kilogramm-Tarif kostet, berechnet Spring Global Mail bei gleichem Gewicht nur 4,43 Euro und damit rund sechs Prozent weniger. Beim „Einschreiben International“ sparen Versender mit Spring Global Mail sogar rund 14 Prozent im Vergleich zum Basistarif der Deutschen Post.

Weitere Informationen unter www.springglobalmail.de

Quelle: www.springglobalmail.de

 

Pressemitteilung veröffentlicht am 18.12.2013 in Briefdienste, News (In- und Ausland).
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen