Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
November 2013
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Österreichische Post investiert 4 Millionen EURO in Kundenservice – KEBA liefert bis zu 400 neu Abholstationen für SB-Zonen der Postfilialen. Erste Abholstationen montiert.

Logo

Kundenorientierung und Innovation – beides vereint sich in den neuen Abholstationen der Österreichischen Post. Mit den neuen Abholstationen, die vom Linzer Automations-Spezialisten KEBA produziert werden, wird künftig der Empfang von Paketen, großformatigen oder eingeschriebenen Sendungen noch einfacher.

Ist man zum Zeitpunkt der Postzustellung nicht zu Hause, erhält man wie gewohnt einen Benachrichtigungsschein – den „gelben Zettel“. Ist in der zuständigen Postfiliale in der SB-Zone eine Abholstation installiert, wird die Sendung in dieser hinterlegt und mit dem „gelben Zettel“ kann diese rund um die Uhr abgeholt werden. Dazu wird einfach der Benachrichtigungsschein mit seinem Strichcode vor das Lesegerät der Abholstation gehalten, diese öffnet daraufhin automatisch das entsprechende Fach mit der Sendung.

Die Ausschreibung für den Bau der bis zu 400 Abholstationen, die in den Postfilialen bis 2016 installiert werden, hat das Linzer Unternehmen KEBA gewonnen. „Ich freue mich, dass wir damit nicht nur unser Kundenservice weiter steigern können, sondern mit dieser Investition von etwa vier Millionen Euro auch die heimische Wirtschaft unterstützen. KEBA ist ein erfahrener Partner, der uns schon lange für die hohe Qualität seiner Produkte bekannt ist“, so DI Peter Umundum, Vorstand Paket & Logistik der Österreichischen Post AG, über den heimischen Produzenten der Abholstationen.

Schon bisher können in den SB-Zonen von mehr als 100 Postfilialen in ganz Österreich rund um die Uhr Briefe, Pakete und Einschreiben versandt werden. Dank der neuen Abholstationen, die seit dieser Woche installiert werden, können benachrichtigte Sendungen auch rund um die Uhr abgeholt werden. Unabhängig von den Öffnungszeiten der Postfiliale.

Die erste Abholstation wurde im 23. Bezirk in Wien, Willergasse 11, montiert. Jeweils eine Abholstation in Krems (Brandströmstraße 4-6) und Graz (Annenstraße 24), sowie zwei weitere in Wien (Dresdner Straße 116-118 und Weintraubengasse 22).

Quelle: www.post.at

Foto „head“: Benjamin Thorn – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 15.11.2013 in Briefdienste, News (In- und Ausland), Paketdienste / Expressdienste.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen