Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Neopost
Trailer Neopost

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
November 2013
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Konica Minolta führt auf dem Gartner Symposium 2013 in die digitale Zukunft

Logo

Digitale IT-Trends wie mobile Lösungen, Cloud oder BYOD verändern das Arbeitsleben rasant. Für CIOs und IT-Manager in Unternehmen stellt dies Herausforderung und Chance zugleich dar: Ihre Aufgabe ist es, digitale Technologien erfolgreich in optimierte oder erweiterte Geschäftsmodelle zu überführen. Geeignete Strategien werden vom 10.-14. November 2013 im Rahmen des Gartner Symposiums/ITxpo in Barcelona analysiert und diskutiert. Konica Minolta unterstützt die Veranstaltung bereits zum zweiten Mal. Im Mittelpunkt des Auftritts des IT-Service Providers und der Diskussionsforen stehen Shareconomy-Lösungen.

„Die Teilnahme von Konica Minolta am Gartner Symposium unterstreicht unsere Mission, unseren Partnern in allen Fragen einer optimierten Drucklandschaft ein verlässlicher Partner zu sein. Dadurch können unsere Kunden im täglichen Arbeitsablauf ihre Arbeitsprozesse verbessern, Umsatzzuwachs erzielen und die Kosten verringern“, sagt Johannes Bischof, President und Geschäftsführer der Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH.

Beispielhaft für seine produktivitätsfördernden Shared IT-Infrastruktur-Lösungen stellt der IT-Service Provider Konica Minolta an seinem Stand O4 im Ausstellungsbereich Outsourcing und IT-Services Lösungen zur Unterstützung nahtloser elektronischer Workflows und zum einfachen und zuverlässigen Prozessmanagement aus. Office-Mitarbeiter können sich so ganz auf ihre eigentlichen Tätigkeiten konzentrieren.

Shareconomy-Lösungen sowie aktuelle Chancen und Herausforderungen für IT-Entscheider stehen beim Symposium am 12. November auch im Fokus des gleichnamigen hochkarätigen Diskussionsforums von 16.00 Uhr bis 16.45 Uhr in Raum 112. Neben Olaf Lorenz, General Manager International Marketing Division der Konica Minolta Business Solutions Europe GmbH, auch auf dem Podium dabei: Prof. Dr. Tobias Schaefers von der European Business School Wiesbaden sowie Roland Lauer, Information und Service Delivery Manager der Lufthansa Technik AG. „CIOs und IT-Manager stehen im Zentrum des digitalen Transformationsprozesses. Wir freuen uns, mit internationalen Experten den Ansatz von Konica Minolta zu diskutieren“, so Johannes Bischof weiter.

Für Konica Minolta geht der Trend weg vom „Software as a Service“ hin zum „Access as a Service“ als neuem Paradigma, das Unternehmen neue und unerwartete Chancen eröffnet. Konica Minolta ist überzeugt, dass IT-Manager deshalb Neuland betreten und sich zunehmend als interner Service Provider definieren müssen, um einen optimalen Beitrag zur Wertschöpfungskette in den Unternehmen zu leisten

Quelle: www.konicaminolta.de

Foto „head“: Markus Wegner – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 04.11.2013 in Hardware, News (In- und Ausland).
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen