Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

GLS
Trailer GLS

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Oktober 2013
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

optivo setzt auf internationales Wachstum: Jens Fischler steuert künftig die Internationalisierung des E-Mail-Marketing-Dienstleisters


Logo

Mit der neu geschaffenen Position des „Leiter International“ schafft der E-Mail-Marketing-Dienstleister optivo die Voraussetzung für sein künftiges Wachstum. Jens Fischler soll für optivo sowohl den weiteren Ausbau des polnischen Standorts forcieren als auch die Erschließung neuer Ländermärkte vorbereiten. Er verantwortet speziell die Entwicklung und Umsetzung der Eintrittsstrategien in den neuen Zielmärkten. Mit mehr als 16 Jahre Erfahrung im digitalen Bereich bringt er für diese Aufgabe die idealen Voraussetzungen mit. Jens Fischler war in der Vergangenheit unter anderem in mehreren leitenden Funktionen für eBay tätig.

Jens_Fischler_optivo

Jens Fischler kommt von der Schober Holding International GmbH. Dort zeichnete er verantwortlich für den Kick-off und die Steuerung der Asien-Expansion. Zuvor war der studierte Medienwissenschaftler über zehn Jahre bei eBay. Dort gehörte Jens Fischler von 2001 bis 2004 als Senior Manager zu den Pionieren des Data Driven Performance Marketing. In den darauffolgenden vier Jahren lagen seine Hauptaufgaben bei eBay im Bereich internationaler Marketing-Kooperationen, von 2008 bis 2012 verantwortete Jens Fischler die strategischen Partnerschaften für eBay Deutschland. Für den dänischen Mobile Payment Spezialisten Unwire war Jens Fischler 2012 für die Expansion nach Deutschland zuständig. Nun bringt er seine große Expertise bei optivo ein.

Ulf Richter, Geschäftsführer der optivo GmbH zeigt sich überaus zufrieden über den Neuzugang: „Ich freue mich sehr, dass wir Jens Fischler für optivo gewinnen konnten. Mit ihm haben wir einen ausgewiesenen Spezialisten an Bord, der Branchenexpertise, Business Development Skills und internationale Erfahrung geradezu perfekt verbindet. Er wird uns dabei unterstützen, unser polnisches Geschäft weiter auszubauen und neue internationale Märkte zu erschließen. Damit verfügen wir über ideale Voraussetzungen, um weiter dynamisch zu wachsen.“

Quelle: www.optivo.de

Foto „head“: Gerd Altmann – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 29.10.2013 in News (In- und Ausland), Software, Unternehmen: Intern.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen