Head
Twitter Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Oktober 2013
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Konica Minolta weitet Engagement für Technologie-Start-ups in Europa aus

Logo

Der IT-Service Provider Konica Minolta verlängert als globaler Sponsor seine Unterstützung für eines der renommiertesten Gründer-Events im Hightech-Bereich: das Pioneers Festival. Die Konferenz rund um die Themen Unternehmergeist, Innovation und Technologie bietet eine ideale Kommunikations-Plattform für junge Start-ups und etablierte Unternehmen. Rund 2.500 Teilnehmer werden vom 29. bis 31. Oktober in der Wiener Hofburg erwartet. Als Platin-Sponsor engagiert sich Konica Minolta zudem für das Explorers Festival, das in Lissabon Anfang November Gründer, Investoren, Mentoren und Dienstleister zusammenführt.

„Neue Technologien mutig in wirtschaftlichen Erfolg umzuwandeln – diesen Unternehmergeist wollen wir europaweit fördern“, erläutert Olaf Lorenz, General Manager International Marketing Division Konica Minolta Business Solutions Europe, die Motivation für die Sponsoringaktivitäten des Unternehmens.

Das Pioneers Festival verbindet „Old“ mit „New Economy“ und fördert den Austausch von Start-ups mit etablierten Unternehmen. Erfolgreiche Newcomer wie Runtastic, dessen Gründer Florian Gschwandtner diesjähriger Keynote-Sprecher des Pioneers Festivals ist, stehen für die Kraft neuer Ideen. Diese Triebfeder vereint die teilnehmenden Start-ups mit dem global etablierten Sponsor Konica Minolta, der das Festival bereits im zweiten Jahr fördert: „Der unternehmerische Weitblick, der bei diesem Festival die „Old“ und „New Economy“ verbindet, entspricht unserer Firmenphilosophie – wir arbeiten fortwährend daran, den Technologie-Wandel mit Blick auf die Anforderungen unserer Kunden zu antizipieren, um ihnen stets die bestmöglichen Lösungen zu bieten“, so Lorenz. Unter dem Credo „Das Schaffen neuer Werte“ hat sich das Traditionsunternehmen Konica Minolta vom Druckerhersteller zum technologischen Vorreiter als IT-Service Provider und Outputmanagement-Spezialist gewandelt. „Zukünftige Leistungsträger zu fördern, ist Teil unserer langfristigen CSR-Strategie. Dabei stehen wir den Gründern mit unserer Erfahrung als erfolgreiches Unternehmen nicht nur als Mentor zur Seite. Wir profitieren auch selbst vom Austausch: Gemeinsam können wir künftige Markttrends noch besser erkennen und optimale Lösungen für unsere Kunden entwickeln“, so Lorenz.

Konica Minolta fördert das Projekt auf zwei Ebenen: Zusätzlich zum Festival in Wien als Hauptevent nehmen Konica Minoltas Ländergesellschaften in Eigenregie ganzjährig an „Pioneers Unplugged“ teil. Diese Tour bringt im Rahmen von 70 Workshops in 17 europäischen Ländern junge Unternehmer mit Interesse für Zukunftstechnologien ins Gespräch.

Engagement bei einem weiteren Event zeigt Konica Minolta als Platin-Sponsor des „Explorers Festivals“, das in ähnlicher Weise wie das Pioneers Festival Gründer, Investoren, Mentoren und Dienstleister in Lissabon zusammenbringt. Rund 1.000 Teilnehmer werden zum Festival vom 1. bis 8. November erwartet.

Quelle: www.konicaminolta.de

Foto „head“: Benjamin Thorn – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 18.10.2013 in Hardware, News (In- und Ausland).
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen