Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Oktober 2013
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Erfolgreicher Auftritt von MB Bäuerle auf der Druck+Form

Logo

Erfolgreich war der Auftritt von MB Bäuerle auf der diesjährigen Druck+Form in Sinsheim. Im Vergleich zum Vorjahr war zudem eine Steigerung im Hinblick auf die Anzahl der Fachbesucher zu registrieren. „Auch in diesem Jahr hat die Druck+Form wieder bewiesen, dass die Veranstaltung einen angestammten Platz in der grafischen Messelandschaft einnimmt. Deutlich wurden auch die technologischen Trends abgebildet, von denen derzeit die Branche bestimmt wird: Digitaldruck mit der dazu passenden Weiterverarbeitung“, so das abschließende Fazit von MB Bäuerle Marketingleiter Matthias Siegel.

Im Mittelpunkt des Messeauftrittes von MB Bäuerle stand das Kuvertiersystem autoSET B4. Die Kuvertiermaschine zeichnet sich durch ihre hohe Variabilität bei höchstem Bedienkomfort aus. autoSET B4 verarbeitet sämtliche Formate von DIN lang bis B4 und ist für Bereiche ideal, in denen maximaler Output bei minimalen Rüstzeiten gefordert wird. Mit dem neuen Kataloganleger lassen sich zum Beispiel Beilagen mit einer Produktdicke von bis zu 15 mm problemlos verarbeiten. Durch die modulare Bauweise ist es jederzeit möglich, die Kuvertieranlage an die individuellen Kundenanforderungen anzupassen.

Im Bereich Falzen wurde neben der bewährten vollautomatischen Falztechnologie in Form der prestigeFOLD NET 52 auch ein Inline-Falzsystem zur Nachverarbeitung von Digitaldrucken präsentiert. Das System, das auf der Falzmaschine multipli 35 basiert, zeichnet sich dadurch aus, dass mittels eines professionellen Industrie-Druckers individuell erstellte Dokumente (Lieferscheine, Mailings) direkt weiterverarbeitet werden können. Das gedruckte Dokument wird hierfür vom Ausrichttisch der Falzmaschine übernommen und gefalzt. Durch die vorherige Ausrichtung wird stets ein präziser Falz gewährleistet. Kurze Prozesszeiten bei getakteten Anwendungen sowie die kompakte Bauform sind weitere Vorteile des Systems.

MB_Druck+Form 2013

Foto: Die zahlreichen Fachbesucher wurden am Stand von MB Bäuerle umfassend über die technologischen Lösungen aus den Bereichen Falzen und Kuvertieren informiert.

Quelle: www.mb-bauerle.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 16.10.2013 in Hardware, News (In- und Ausland).
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen