Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Neopost
Trailer Neopost

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Oktober 2013
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Capture und Print wachsen zusammen: Neue Software von Notable Solutions steuert Drucker für Office und Produktion

 Logo

Mit dem NSi Output Manager komplettiert der Software-Hersteller Notable Solutions sein Portfolio zu einer integrierten Plattform, um Informationen über sämtliche Geschäftsprozesse hinweg effizient auszutauschen und bereitzustellen. Das ab November 2013 verfügbare Produkt automatisiert Output-Prozesse sowohl im Office-Segment als auch in Produktions-Umgebungen.

Am 1. November 2013 wird der Software-Hersteller Notable Solutions mit dem weltweiten Channel-Vertrieb seines NSi Output Managers starten. Die Lösung steigert die Effizienz im Output deutlich, weil sich Druckaufträge sowie Datenausgaben jeglicher Art sicher und komfortabel steuern lassen. Über eine intuitiv bedienbare Oberfläche erfolgt auch das zentrale Flottenmanagement mit vielfältigen Funktionen für Controlling, Reporting oder Zugangskontrolle.

Das neue Produkt ist in drei gestaffelten Versionen erhältlich und bietet eine Bandbreite in der Anwendung, die auf dem Markt einmalig ist. Der Vorteil: Nutzer können mit nur einer Software sowohl einzelne Office-Drucker bedienen als auch komplette Flotten und Produktionsdrucker. Zum Launch werden die gängigsten Typen von Ricoh, Konica Minolta und Xerox unterstützt; weitere werden folgen.

Support für über 860 Geräte

Die Output-Lösung ergänzt das etablierte Input-Segment, das Notable Solutions u.a. mit der prämierten Middleware NSi AutoStore für die Erfassung und Verarbeitung von Dokumenten abdeckt. Fast 20.000 Kunden nutzen die universelle Software des Herstellers, der die EMEA-Region über den deutschen Standort in Wetzlar steuert. Den mobilen Zugriff auf Geschäftsprozesse sichert das ebenfalls ausgezeichnete NSi Mobile im App-Stil für Smartphones und Tablets. In Kombination ergeben sich klare Verbesserungen im gesamten Informationsfluss, die geringere Kosten und effizienteres Arbeiten bedeuten.

„Es spielt keine Rolle, woher ein Dokument ursprünglich stammt und wohin die enthaltenen Infos hin sollen – mobiles Gerät, Mainframe, Desktop oder MFP: Notable Solutions deckt den gesamten Informations-Lebenszyklus ab und sichert den vertraulichen, verlässlichen Zugriff“, sagt Gabriel Schwartzman, Vice President Output Management bei Notable Solutions.

Praktische Einsatzmöglichkeiten

Der NSi Output Manager erlaubt regelbasiertes Drucken, mit dem z.B. das wirtschaftlichste Gerät für einen Druckauftrag bestimmt wird oder verschiedene Jobs an einen Adressaten zusammengefasst werden. Ebenso lassen sich andere Kanäle wie E-Mail oder Fax automatisiert ansteuern.

In Kombination mit NSi Mobile kann der Anwender den Ausdruck vertraulicher Dokumente individuell anstoßen – etwa dann, wenn er direkt vor dem nächsten MFP
steht. Die Pull-Print-Aktion startet er über das Sannen des QR-Codes am Gerät oder den Handy-Ortungsdienst.

Gepaart mit NSi AutoStore lassen sich hochvolumige Datenströme von Großrechnern, Unix, AS/400, SAP oder Peoplesoft Anwendungen automatisiert verarbeiten und z.B. als vollständig durchsuchbare Dateien ausgeben.

Bezugsquellen

Der NSi Output Manager ist ab November 2013 bei den zertifizierten Vertriebspartnern von Notable Solutions erhältlich. Weitere Infos über: www.notablesolutions.com/de/nsi-output-manager-5/

Frau

Foto: iStockphoto.com / Notable Solutions, Inc.

Quelle: www.nsieu.com

Foto „head“: Gerd Altmann – www.pixelio.de

 

 

Pressemitteilung veröffentlicht am 15.10.2013 in News (In- und Ausland), Software.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen