Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Neopost
Trailer Neopost

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Oktober 2013
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

FedEx expandiert in der Metropolregion Mitteldeutschland – Neue Stationen in Dresden, Leipzig und Sohnstedt bei Erfurt

Logo

FedEx Express, Tochterunternehmen der FedEx Corp. (NYSE: FDX), expandiert in der Metropolregion Mitteldeutschland und rückt damit noch näher an seine Kunden heran. Das Transportunternehmen hat drei neue Standorte eröffnet: in Dresden, Leipzig und Sohnstedt bei Erfurt.  Die Neueröffnungen sind ein zentraler Teil der FedEx Wachstumsstrategie in Deutschland und Europa.

Von den neuen Stationen aus werden Sendungen von Kunden aus den jeweiligen Regionen sortiert und gebündelt, bevor sie ausgeliefert oder an Empfänger innerhalb Deutschlands, Europas und weltweit verschickt werden. Von Dresden aus werden hauptsächlich Kunden in der sächsischen Landeshauptstadt bedient, das Einzugsgebiet der Station in Leipzig umfasst neben Leipzig auch Halle und das Einzugsgebiet der Station in Sohnstedt reicht über Erfurt auch nach Jena, Eisenach und Weimar.

Mit der Eröffnung der neuen Stationen setzt seinen Wachstumskurs fort: Seit 2012 hat das Unternehmen in Deutschland die Zahl der Stationen auf über 50 gesteigert und damit mehr als verdoppelt. Es wurden mehr als 300 neue Mitarbeiter eingestellt. Bei FedEx in  Deutschland sind aktuell über 1.900 Mitarbeiter beschäftigt.

„Mit unserem Wachstumskurs rücken wir näher an unsere Kunden heran. Damit steigern wir unsere Kundennähe und Flexibilität“, sagte Carl Graham,  Managing Director Operations bei FedEx Express Zentral- und Osteuropa. „Mit Unternehmen aus den Bereichen Automobil, Maschinenbau, IT, Chemie, Pharmazie oder Biotechnologie benötigt  Mitteldeutschland schnelle und zuverlässige Verbindungen zu internationalen Handelspartnern in den Weltmärkten. Mit unseren Dienstleistungen ermöglichen wir einen einfachen und schnellen Zugang zu über 220 Länder und Regionen weltweit.“

FedEx bietet seinen Kunden – von Unternehmen aller Größen über Institutionen und Behörden bis zu Privatkunden – ein breites Portfolio an innerdeutschen, innereuropäischen und interkontinentalen Versanddiensten. Das Angebot reicht vom Express-Versand bis zur Zustellung innerhalb von zwei bis fünf Tagen. FedEx transportiert Dokumente und kleine Pakete ebenso wie schwere Sendungen mit einem Gewicht bis zu 1.000 Kilogramm. Darüber hinaus bietet das Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen für zahlreiche Branchen, darunter Gesundheitsindustrie, Automobil- und Maschinenbau sowie Chemie.

Frau

Foto: FedEx baut seine Präsenz in der Metropolregion Mitteldeutschland mit drei neuen Standorten aus..

Quelle: www.fedex.com

Foto „head“: Benjamin Thorn – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 14.10.2013 in News (In- und Ausland), Paketdienste / Expressdienste.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen