Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Neopost
Trailer Neopost

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
September 2013
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Von Logistic Execution, In-Store-Management über Proof-of-Delivery bis hin zu Track: Zetes’ Collaborative Supply Chain Suite: Sechs Lösungen für Prozessoptimierung und Transparenz entlang der Lieferkette

Logo

Eine effiziente Zusammenarbeit von allen Teilnehmern innerhalb der Lieferkette insbesondere bei Themen wie Lieferqualität, Rückverfolgbarkeit, Verbraucherschutz, Fälschungssicherheit von Marken und Produkten ist ein Trend auf den Zetes reagiert hat.

Die Zetes Gruppe liefert in 16 Ländern eine Collaborative Supply Chain Suite bestehend aus den Lösungen ZetesOlympus, ZetesAtlas, ZetesMedea, ZetesAres, ZetesChronos und ZetesAthena, von der jede einzelne bestimmte Bedürfnisse eines Segments in der Lieferkette abdeckt, mit Cloud-basierter MCL Mobility Plattform sowie umfassendem Service-Angebot. So können beispielsweise alle sechs als Managed Service Modelle gemietet werden. Als einziger Supply Chain Lösungsanbieter liefert Zetes auf dem deutschen Markt die komplette Cloud Computing Architektur in Form von SaaS (Software as a Service), PaaS (Platform as a Service), IaaS (Infrastructure as a Service) sowie weitere innovative Softwareeinsatz- und Bezahlmodelle in diesem Umfang. Gegen den Ausfall seiner mobilen Lösung kann sich der Kunde mit einem entsprechenden Service-Paket zur Reduzierung des Betriebsrisikos absichern. Adressiert werden Unternehmen, die Transparenz über ihre Warenströme haben müssen wie etwa Hersteller, Lieferanten, Groß- und Einzelhändler.

Zetes' CollaborativeSupplyChainSolutions-kl

Collaborative Supply Chain Management

Mit den Lösungen der Collaborative Supply Chain Suite lassen sich Ziele realisieren wie beispielsweise eine fehlerfreie Kommissionierung, lückenlose Rückverfolgbarkeit von Waren oder Behältern, Ausfallsicherheit der mobilen Lösung, Optimierung der Lagerprozesse, Kundenbindung und Wettbewerbsvorsprung sowie Erhöhung der Geschäftsflexibilität bei gleichzeitiger Betriebsrisikominimierung.

Uwe Hennig

„Unsere Kunden erwarten von uns Antworten auf unterschiedlichste Probleme: wie kann ich teure Fehler an der Verladerampe beheben, wie kann ich Behälter innerhalb meines Unternehmens und zwischen mir und meinen Lieferanten verfolgen, wie kann meine zentrale IT Abteilung Store-Apps für 500 Filialen effizient und kostengünstig verteilen. Unsere Lösungen reduzieren Fehler, schaffen Transparenz und lassen Teams effizient arbeiten. Wir nutzen für den Kunden dabei alle Vorteile unserer MCL Mobility Plattform. Die jeweilige Applikation dieser Cloud-basierten Lösung kann der Kunde sogar von uns mieten. Der Trend im Markt geht klar gegen CAPEX und Richtung OPEX und wir können ihn bedienen“, bestätigt Uwe Hennig, General Manager der Zetes GmbH.

ZetesOlympus – lückenlose Rückverfolgbarkeit von Produktion bis Verbraucher

ZetesOlympus ist einer der wesentlichen Bestandteile der Zetes Collaborative Supply Chain Suite. Als zentraler Datenspeicher bezieht die Lösung Informationen aus unterschiedlichen Quellen und speichert Artikel-IDs, logische Verknüpfungen sowie Ereignisse, die innerhalb des Unternehmens mit einem Artikel passiert sind, aber auch über die Unternehmensgrenzen hinaus. Der Vorteil: lückenlose Rückverfolgbarkeit und Transparenz über alle Daten. Die Lösung liefert Entscheidern eine schnelle Antwort auf ihre Fragen: was passierte wann, wo, warum, durch wen ausgelöst an einem Artikel, einer Verpackungseinheit oder einer Gruppe von Artikeln.

ZetesAtlas – Produktidentifizierung und Rückverfolgbarkeit in der Verpackungsstraße

ZetesAtlas ist ein Packaging Execution System (PES), das Herstellern hilft, ihren Verpackungsidentifizierungsprozess zu verwalten, zu sichern und zu verbessern. Die Lösung garantiert eine bestmögliche Identifizierung und Datenzusammenfassung der Produkte, Kartons und Paletten. Sie kontrolliert PES-Komponenten entlang der Verpackungslinie, wie zum Beispiel Drucker, Antriebe, Kameras und sorgt für eine bessere Kontrolle und Transparenz über die Fertigungsstraßen.

ZetesMedea – Prozessoptimierung im Lager

ZetesMedea (Logistics Execution) dient der flexiblen Steuerung und Optimierung aller logistischen Prozesse im Bereich Lagerlogistik. Die Lösung ist auf eine fehlerfreie Prozessoptimierung zu niedrigen Kosten ausgerichtet, die in Echtzeit Transparenz bietet. Dabei integriert sie führende Technologien wie Image-ID und Voice und lässt sich in jedes WMS/ERP-System integrieren.

ZetesAres – Umsatzsteigerung durch direkte Ladenbelieferung

ZetesAres ist eine umfassende Direct-Store-Delivery-Lösung, die durch ein intelligentes Kundenmanagement dafür sorgt, dass mehr verkauft werden kann. Es bildet Bestellungen, Verkäufe, Lieferungen, Asset Management etwa für Behälter und Wartung ab und macht jeden Vertriebsmitarbeiter zu einem höchsteffizienten, akzeptierten Berater, der es versteht, die richtigen Produkte, zum richtigen Ort zur richtigen Zeit zu verkaufen.

ZetesAthena – intelligentes In-Store-Management

ZetesAthena ist eine umfassende Lösung für die Erstellung, Speicherung und cloudbasierte Anwendung von In-Store Management Applikationen. Von der Warenannahme über Inventur, Preisauszeichnung, Regalauffüllung, Anzeige von Produktinformationen bis hin zu Click&Collect lässt sich die Applikation einfach und zentral verwalten – ohne Investitionsantrag.

ZetesChronos – Transparenz im Lieferprozess, Kundenzufriedenheit, Wettbewerbsvorteile

ZetesChronos ist eine ausgereifte mobile Proof-of-Delivery Lösung, die zur Steuerung aller Liefer- und Abholprozesse entwickelt wurde. Sie bietet vollständige Transparenz über Warenbewegungen und Fahrereinsätze in Echtzeit von der Beladung über Lieferung bis zur Abholung und sichert eine Rückverfolgbarkeit entlang des kompletten Lieferprozesses.

Managed Services inklusive Mietvariante

Wettbewerbsfähig bleiben ohne großes Risiko. Dies ermöglichen die Managed Service Modelle zu monatlichen Fixpreisen. OPEX statt CAPEX ist die Devise. So bietet Zetes die Lösungen seiner Collaborative Supply Chain Suite auch auf monatlicher Mietbasis an und stellt den gewünschten Prozess, die dazu notwendige Hard- und Software kombiniert mit einem Full-Service bereit und nimmt die gesamte Lösung nach der Vertragslaufzeit wieder zurück.

Quelle: www.zetes.com

Pressemitteilung veröffentlicht am 19.09.2013 in News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen