Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
September 2013
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

CheckMobile am Campus-Cluster Logistik der RWTH Aachen – Status als immatrikulierter Partner stärkt Kontakt zwischen Unternehmen und Forschung

Logo

Die CheckMobile GmbH, Technologieführer im stark wachsenden Markt für mobile Prozesssteuerungs- und Datenbearbeitungslösungen, ist seit 1. September immatrikulierter Partner am Campus-Cluster Logistik der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen. Damit will das High-Tech-Softwarehaus mit Hauptsitz in Hamburg seine regionale Präsenz stärken und Technologiepartner sowie qualifiziertes Personal für die eigene künftige Weiterentwicklung gewinnen.

Der Campus-Cluster Logistik der RWTH Aachen verfolgt das Ziel, komplexe Zusammenhänge in Logistik, Produktion und Dienstleistungen praxisnah erleb- und erforschbar zu machen. In intensiver Vor-Ort-Zusammenarbeit zwischen Forschung und Industrie werden im Campus-Cluster Logistik komplexe Wertschöpfungsketten ganzheitlich analysiert – unter Betrachtung der Gesamtheit der inner- und überbetrieblichen Waren- und Informationsflüsse sowie des Austauschs von Dienstleistungen.

Konkrete Forschungsausrichtung ist die Stärkung der Innovationskraft der Logistik durch Berücksichtigung von Zukunftstrends wie der zunehmenden Bedeutung von Dienstleistungen und Diensten für umfassende Logistik-Prozesse, der wachsenden Integration von modernsten Technologien in die verschiedensten Systeme und Geräte oder der Fortentwicklung der heutigen Prozess-Planungs- und -Steuerungsverfahren.

Die Logistik mit ihrer Vielzahl von sich ständig wandelnden komplexen Prozessen ist eine der Pionier- und Schlüsselindustrien bei der Nutzung der Software des Hamburger Unternehmens. Die Lösungen von CheckMobile zeichnen sich dadurch aus, dass sie komplexe Prozesse internet-basiert und über mobile Endgeräte vereinfachen, optimieren, digitalisieren und steuern – als Cloud-Dienste mit nutzungsorientiertem Bezahlmodell. Herausragendes Merkmal dabei ist, dass die Nutzer ihre individuelle Unternehmenssituation in der Software abbilden können: Die Lösung lässt sich im laufenden Betrieb ohne Eingriffe in die Programmierung und die IT-Infrastruktur umkonfigurieren. Damit können schnell veränderliche Prozessparameter (neue Produktvarianten, Änderungen in den Abläufen, Zahlungsvarianten etc.) in Echtzeit angepasst werden. Flexibilität und Reaktionsgeschwindigkeit verbessern sich enorm und die Know-how-Anforderungen an das Personal reduzieren sich durch die Prozessvereinfachung und den Wegfall von fehleranfälligen Papier-gebundenen Abläufen erheblich.

„Die zukunftsorientierten Forschungsfelder auf dem Campus sind für uns von enormer Bedeutung.“, erklärt Philipp Weirauch, Geschäftsführer der CheckMobile GmbH. „Unsere Philosophie ist es, die CheckMobile-Technologie in enger Koordination mit Anwendern, Technologiepartnern und Forschern konsequent weiterzuentwickeln, um unseren Kunden stets die vorderste Linie der technologischen Möglichkeiten für ihre Geschäftsprozesse zur Verfügung zu stellen. Der Campus-Cluster Logistik der RWTH Aachen bietet uns vor diesem Hintergrund eine einzigartige Plattform für die Kommunikation und Kooperation mit neuen Partnern und interdisziplinären Spitzenforschern in branchenübergreifenden Netzwerken. Wir werden zudem das Demonstrationsumfeld und die zahlreichen Events und Kongresse im Cluster intensiv nutzen.“

Als immatrikulierter Partner des Campus-Clusters Logistik strebt CheckMobile jedoch nicht nur die engere Kooperation mit der Forschung (insbesondere im Bereich Prozessmodellierung und mobile Anwendungen) an, wie Philipp Weirauch ergänzt: „Unser Ziel ist es auch, neue Anwender, Projektpartner und qualifiziertes Personal zu finden. Zudem gewinnt der Standort Aachen für uns eine wachsende Bedeutung für den Präsenzausbau von CheckMobile in der Region.“

Quelle: www.checkmobile.com

Foto „head“: Benjamin Thorn – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 18.09.2013 in News (In- und Ausland), Software.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen