Head
Twitter Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
September 2013
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

VivaKi integriert nugg.ad Zielgruppen in Realtime-Advertising-Plattform AoD

Logo

Der automatisierte Medieneinkauf via Realtime Bidding nimmt auch in Deutschland weiter Fahrt auf. Ab sofort profitiert die deutsche Mediaagenturholding VivaKi als erste Agenturgruppe Deutschlands, im Rahmen einer Preferred Partnerschaft mit Europas größter Targeting-Plattform nugg.ad, von spezifisch erstellten Zielgruppensegmenten, um diese in die VivaKi-Plattform AoD (Audience on Demand) zu integrieren. Damit können Kunden der zur VivaKi-Gruppe gehörenden Agenturen mit ihren Online-Kampagnen ein breites Portfolio an Zielgruppensegmenten mit hohen Reichweitenpotentialen erreichen.

Die Zusammenarbeit bringt vor allem jenen Kunden Vorteile, die online stark auf Branding setzen. „Branding-Kunden haben ein großes Interesse daran, in den digitalen Kanälen möglichst konkrete Marketingzielgruppen anzusprechen“, erklärt Lothar Prison, Chief Digital Officer VivaKi. „AoD ist in der Lage, genau dies zu leisten. Über AoD können wir die Werbung unserer Kunden zielgruppengenau und vermarkterübergreifend in Online-Display, Online-Video, Mobile und Social aussteuern. nugg.ad ist im Europäischen Markt als Zielgruppen-Spezialist etabliert und beschert insbesondere Online-Video-Kampagnen Top-Ergebnisse. Mit unserer Kooperation auf der AoD-Plattform schreiben wir die Erfolgsgeschichte der Zusammenarbeit unserer beiden Häuser fort.“

„Wir freuen uns sehr, dass wir erneut mit der Vivaki dem deutschen Markt neue Impulse geben können. Durch diese Zusammenarbeit profitieren die
Kunden der Vivaki von der aktuell leistungsfähigsten Premium Programmatic Plattform. Die Kombination aus hochqualitativen, kundenspezifischen Zielgruppen, effektiver Kontaktklassenoptimierung, großer Reichweite und automatisierten Einkauf ist der notwendige, richtige Schritt für die Ermöglichung digitaler
Markenkommunikation im großen Stil.“, bekräftigt Karim H. Attia, CEO nugg.ad.

Erst vor wenigen Wochen kündigte VivaKi an, künftig auch kreative Prozesse, Kundendaten und weitere digitale Produkte an vorhandene Plattformen anzuschließen und daraus auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnittene Produkte zu entwickeln. Die Vivaki 2.0-Strategie, wonach VivaKi als agenturübergreifende Plattform aller Publicis-Agenturen fungiert, bietet eine ideale Ausgangslage, um neue Benchmarks im Markt zu setzen.

Bezogen auf AoD sind bereits erste Projekte DigitasLBi, Razorfish und Publicis/Pixelpark, allesamt Schwesteragenturen innerhalb der Publicis Groupe, gestartet.

Quelle: www.nugg.ad

Pressemitteilung veröffentlicht am 16.09.2013 in News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen