Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Neopost
Trailer Neopost

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
September 2013
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Konica Minolta als ökonomischer Branchenprimus erneut im DJSI World-Index

Logo

Auszeichnung für Konica Minolta im Hinblick auf wirtschaftliche, ökologische und soziale Nachhaltigkeit: Zum zweiten Mal in Folge ist der Konzern im Dow Jones Sustainability World Index (DJSI World) gelistet. In der Kategorie ökonomische Nachhaltigkeit erreichte Konica Minolta 2013 die besten Bewertungen der Branche.

Der DJSI ist einer der renommiertesten Nachhaltigkeitsindizes weltweit. Er wird durch die Schweizer Nachhaltigkeits-Investmentgesellschaft RobecoSAM jährlich im Auftrag des Index-Anbieter Dow Jones erstellt. Der Index bewertet wirtschaftliche, ökologische und soziale Entwicklungen der weltweit führenden 2.500 Unternehmen. Im Jahr 2013 haben 333 Unternehmen den Sprung in den Index geschafft. Gleichzeitig wurde Konica Minolta bereits zum fünften Mal hintereinander in den Dow Jones Sustainability Asia Pacific Index (DJSI Asia Pacific) aufgenommen. In diesem Jahr erreichte der Konzern die Höchstbewertungen in den Bereichen Computers & Peripherals und Office Electronics für seine wirtschaftlichen Initiativen, einschließlich seines Innovations- und Risikomanagements. Ausgezeichnet wurden auch die Umweltstrategie, das ökologische Managementsystem und weitere Umweltinitiativen Konica Minoltas.

„Wir sind sehr stolz darauf, erneut in den renommiertesten Nachhaltigkeitsindex weltweit aufgenommen worden zu sein. Das bestätigt unser ständiges Bemühen nach Exzellenz im Bereich Corporate Citizenship“, sagt Axel Holzhauer, Recycling & Environmental Manager bei Konica Minolta Business Solutions Deutschland. „Was aber noch mehr zählt ist, dass unsere Kunden wissen, dass sie mit jeder Nutzung unserer Produkte einen sinnvollen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Und das bei gleichzeitig geringerem eigenen Energieverbrauch und reduzierten Kosten.“

Durch eine Vielzahl technischer Neuerungen hat Konica Minolta in jüngster Zeit umweltschonende Produkte auf den Markt gebracht, die auch den strengsten Vorgaben renommierter Ökolabels entsprechen. 16 bizhub-MFP hat das globale Register für grüne Technologien EPEAT (Electronic Product Environmental Assessment Tool) deshalb den „Gold-Status“ verliehen. Auch sind die bizhub-Systeme C224e, C284e, C364e, C454e, C554e C654e/C754e die ersten laserbasierten MFP überhaupt, welche die verschärften Umweltstandards der neuen Vergaberichtlinie RAL-UZ 171 des renommierten Öko-Labels Blauer Engel erfüllen.

Neben der Listung im DJSI World und DJSI Asia Pacific ist Konica Minolta bereits im britischen „FTSE4Good Global Index“ der britischen FTSE Group und im japanischen „Morningstar Socially Responsible Investment Index“ aufgeführt. Das Unternehmen wurde für seine CSR-Aktivitäten zudem mit dem „RobecoSAM Gold Class-Award“ und mit dem Prime-Status der deutschen  oekom research AG ausgezeichnet.

Nachhaltige Geschäftspraktiken sind die Basis der Corporate Management-Philosophie von Konica Minolta. Sie berücksichtigen  sowohl die Bedürfnisse der Kunden als auch die der Gesellschaft und sind die Basis starken unternehmerischen Wachstums. Konica Minolta bekennt sich dazu, durch innovative Technologien aktiv zur Lösung von Umweltproblemen beizutragen und seine ökologische Performance stetig zu verbessern.

Gemäß seiner Management-Philosophie „Das Schaffen neuer Werte“ zielt Konica Minolta darauf, sämtliche Geschäftsaktivitäten in Einklang mit Gesellschaft und Umwelt zu gestalten. Das Unternehmen hat im Bereich Ökologie nicht nur ambitionierte Gesamtziele in seiner Ökovision 2050 formuliert, sondern diese auch in einem konkreten Aktionsplan bis 2015 verbindlich festgelegt. Das betrifft Maßnahmen zur Vermeidung der globalen Erwärmung, zur Unterstützung einer recyclingorientierten Gesellschaft, zur Reduktion des Risikos chemischer Substanzen sowie zur Wiederherstellung und Bewahrung der Biodiversität.

Quelle: www.konicaminolta.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 16.09.2013 in Hardware, Nachhaltigkeit, News (In- und Ausland).
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen