Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

GLS
Trailer GLS

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
September 2013
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Neue Mantel- und Haustarifverträge für TNT Post und Postcon – Briefdienstleister hebt Einstiegslohn einheitlich auf 8,50 Euro

TNT_Post

Der größte deutsche alternative Briefdienstleister TNT Post und die Christliche Gewerkschaft für Postservice und Telekommunikation (CGPT) haben neue Mantel- und Haustarife abgeschlossen. Sie gelten ab 1. Januar 2014. Der Einstieglohn beträgt 8,50 Euro – einheitlich in Ost und West.

Die neuen Tarifverträge gelten für die Unternehmensgesellschaften TNT Post Regioservice, TNT Post Regioservice Rhein-Ruhr, TNT Post Sortier und Logistik  sowie für den deutschen Marktführer für Briefkonsolidierung PostCon. Der Einstiegslohn wurde vereinheitlicht und beträgt mindestens 8,50 Euro. Das entspricht einer Lohnerhöhung zwischen 6,3 und 11,8 Prozent. Die neuen Tarifverträge gelten für Beschäftigte in der Sortierung und Zustellung.

„Eine der wesentlichen Änderungen ist die Anhebung unseres Einstiegslohns. Dieser wird ab 1. Januar 2014 für alle Mitarbeiter mindestens 8,50 Euro betragen, auch in der Probezeit“, sagt Olaf Rekittke, Director Human Resources bei TNT Post in der Ratinger Zentrale. Bei gelernten Mitarbeitern, z. B. der Fachkraft für Kurier-, Express- und Paketdienste, liege der Lohn mit den neuen Tarifverträgen ab dem ersten Tag bereits bei 8,75 Euro.
„Wir unterstreichen damit einmal mehr, dass wir Ausbildung und Fachkräfte fördern und wertschätzen“, erläutert Rekittke. Insgesamt beschäftigt TNT Post in Deutschland rund 2.800 Arbeitnehmer. Rund 2400 sind in der Sortierung und Zustellung tätig, das sind mehr als 85 Prozent.

TNT Post Olaf Rekittke Director HR 300dpi hoch

Foto: Olaf Rekittke, Director HR TNT Post

Quelle: www.tntpost.de

Foto „head“: Gerd Altmann – www.pixelio.de

 

Pressemitteilung veröffentlicht am 04.09.2013 in Briefdienste, News (In- und Ausland), Unternehmen: Intern.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen