Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

GLS
Trailer GLS

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
September 2013
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Frankierung: Schweizerische Post lanciert SMS-Briefmarke

DiePost

Die Schweizerische Post führt ab sofort die mobile Frankierung von Briefen ein. Per SMS oder über die Smartphone-App der Post kann ein Code angefordert werden, der auf dem Brief notiert wird. Diese einfache Frankatur kostet 1.20 Franken. Im einjährigen Pilotversuch ist das Angebot für den A-Post-Versand erhältlich. In einer ersten Phase nehmen die Telekomanbieter Swisscom und Sunrise am Versuch teil. Die Post erweitert damit ihre Palette an Produkten für eine mobile Kundschaft.

Bereits seit 2006 bietet die Post ihren Kundinnen und Kunden die Möglichkeit, mit «WebStamp» Briefmarken online zu kaufen und zu Hause auszudrucken. Jetzt schafft sie ein Angebot für den mobilen Kauf von Briefmarken. Wer einen A-Post-Standardbrief an eine Schweizer Adresse senden möchte und keine Briefmarke zur Hand hat, sendet das Keyword «MARKE» an die Zielnummer «414». Der erhaltene Code wird oben rechts auf dem Umschlag notiert und der Brief wird in den nächsten Briefeinwurf eingeworfen. Alternativ kann über die Smartphone-App (Android und in Kürze iPhone) der Post ein entsprechender Code angefordert werden. Die Frankatur, inklusive SMS, kostet als Mehrwertdienst fix 1.20 Franken – unabhängig von der Abonnementsform.

Einjähriger Pilotversuch

In einem einjährigen Pilotversuch will die Post die Akzeptanz des neuen Angebots bei den Kunden testen, bevor sie es definitiv einführt und um weitere Produkte erweitert. SMS-Briefmarken können vorerst über die Anbieter Swisscom und Sunrise bezogen werden. Die Kosten werden automatisch vom Prepaidguthaben abgezogen, bzw. über die Rechnung des Anbieters erhoben.

Die SMS-Briefmarke gilt für A-Post-Briefe im Inland mit einem Format bis B5 (25 cm × 17,6 cm), bis 100g und 2cm Dicke. Jeder bezogene Code ist einmal und während zehn Tagen gültig.

Quelle: www.post.ch

Foto „head“: Niko Korte – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 02.09.2013 in Briefdienste, News (In- und Ausland), Paketdienste / Expressdienste.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen