Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

GLS
Trailer GLS

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
August 2013
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

MB Bäuerle präsentiert vollautomatische Lösungen zum Kuvertieren und Falzen auf der Druck+Form

Logo

Als längjähriger Aussteller ist MB Bäuerle auch in diesem Jahr wieder mit innovativen technologischen Lösungen aus den Bereichen Kuvertieren und Falzen auf der Druck+Form in Sinsheim vertreten (Halle 6, Stand 6410).

Auto1

Hochleistungskuvertiertechnik wird in Form des Kuvertiersystems autoSET B4 gezeigt. Die Kuvertiermaschine zeichnet sich durch ihre hohe Variabilität bei höchstem Bedienkomfort aus. autoSET B4 verarbeitet sämtliche Formate von DIN lang bis B4 und ist für Bereiche ideal, in denen maximaler Output bei minimalen Rüstzeiten gefordert wird. Durch die modulare Bauweise ist es jederzeit möglich, die Kuvertieranlage an die individuellen Kundenanforderungen anzupassen. So lassen sich auch optional Adressier- und Frankiermodule sowie Heftvorrichtungen in das System integrieren. Der Einsatz unterschiedlicher Anlegersysteme bei den Beilagenstationen ermöglicht ein breites Spektrum verarbeitbarer Materialien. Mit dem neuen Kataloganleger lassen sich zum Beispiel Beilagen mit einer Produktdicke von bis zu 15 mm problemlos handeln.

Kennzeichnendes Merkmal der autoSET Technologie ist die durchgehende Automatisierung. Mittels der ergonomisch positionierten Touch-Screen-Displays werden alle Einstellungen vorgenommen. Ein „Touch“ genügt zum Aufrufen eines gespeicherten Jobs, und die Einstellautomatik übernimmt das Einrichten an allen relevanten Modulen.

Auto2Fold

Vollautomatische Falztechnologie präsentiert MB Bäuerle mit der prestigeFOLD NET 52 präsentiert. Die Maschine zeichnet sich durch ihren hohen Bedienkomfort und CIP4-Fähigkeit aus. Eine Einrichtautomatik nimmt selbständig die Positionierung der Stellelemente vom Anleger bis zur Auslage vor. Über das zentral angeordnete Touchscreen-Display werden alle wichtigen Eingaben vorgenommen. 20 Standardfalzarten sind fest programmiert und sofort abrufbar. Ein Speicher für die Einstelldaten von mehr als 200 Jobs ermöglicht das Einrichten von Wiederholaufträgen in kürzester Zeit.

Zur cleveren Nachverarbeitung von Digitaldrucken hat MB Bäuerle ein Inline-Falzsystem entwickelt, das speziell auf das Finishing digital gedruckter Produkte ausgerichtet ist.
Das Inline-Falzsystem, das auf der Falzmaschine multipli 35 basiert, zeichnet sich dadurch aus, dass mittels eines professionellen Industrie-Druckers individuell erstellte Dokumente (Lieferscheine, Mailings) direkt weiterverarbeitet werden können. Das gedruckte Dokument wird hierfür vom Ausrichttisch der Falzmaschine übernommen und gefalzt. Durch die vorherige Ausrichtung wird stets ein präziser Falz gewährleistet. Kurze Prozesszeiten bei getakteten Anwendungen sowie die kompakte Bauform sind weitere Vorteile des Systems.

Quelle: www.mb-bauerle.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 29.08.2013 in Hardware, News (In- und Ausland).
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen