Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Neopost
Trailer Neopost

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
August 2013
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Fluthilfe für Thüringer Kita: Pitney Bowes ersetzt vom Hochwasser zerstörte Spielsachen – Mit der Spende unterstützt Pitney Bowes die Arbeit der Behindertenwerkstatt Bethel und der Blindenwerkstätte Betzdorf / Sieg

Logo

Auch in diesem Jahr hat Pitney Bowes, einer der Technologieführer im Bereich der physischen und digitalen Dokumenten- und Postbearbeitung, eine soziale Einrichtung durch eine Sachspende unterstützt. Die Wahl fiel auf die Kindertagesstätte Kinderparadies im thüringischen Gera, in der das Hochwasser zahlreiche Spiel- und Bastelmaterialien zerstört hatte. Die Verantwortlichen der Kindertagesstätte des Deutschen Roten Kreuzes konnten so neue Spielsachen im Wert von 2000 Euro anschaffen. Mit der Herstellung des Spielzeugs waren die Behindertenwerkstätte der Stiftung Bethel proWerk und die Blindenwerkstätte Betzdorf / Sieg beauftragt.

Bereits seit Jahren unterstützt das Heppenheimer Unternehmen soziale Einrichtungen aus der Region Südhessen. Nach der Flutkatastrophe in der ersten Jahreshälfte 2013 entschied sich Pitney Bowes jedoch in diesem Jahr dafür, einem Kindergarten in einem vom Hochwasser besonders stark betroffenen Gebiet zu helfen.

„Wir legen Wert darauf, dass unsere Sachspenden gleich doppelt helfen: der Kita, die die Spielsachen erhält, sowie den gemeinnützigen Werkstätten, die sie produzieren“, erklärt Ralf Spielberger, Geschäftsführer von Pitney Bowes Deutschland und Österreich. „In diesem Jahr war es uns zudem ein besonderes Anliegen, unsere Solidarität mit den Opfern der Flutkatastrophe zu zeigen.“ Die Kinder der Geraer Kita dürfen sich unter anderem über didaktisches Holzspielzeug, Bastelmaterialien und einen neuen Puppenwagen freuen.

Marianne Paukstadt, Leiterin der Kita Kinderparadies Gera: „Ausgerechnet am Vortag des diesjährigen Kindertags fanden wir den Lagerraum mit allen vorbereiteten Geschenken und Spielsachen für die Kinder völlig überflutet vor. Umso größer war die Freude der Kinder, dass es uns durch die Spende von Pitney Bowes möglich wurde, die vom Wasser zerstörten Spiel- und Bastelsachen zu ersetzen.“

Quelle: www.pitneybowes.de

Foto „head“: Rudolpho Duba – www.pixelio.de

 

Pressemitteilung veröffentlicht am 29.08.2013 in Hardware, Nachhaltigkeit, News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen