Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

GLS
Trailer GLS

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
August 2013
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Neue Azubis bei TNT Innight – Rund 20 Jugendliche starteten am 1. August 2013 ihre Ausbildung bei TNT

TNTinnight

Starttag für die Karriere: Am 1. August 2013 begannen bundesweit rund 20 Jugendliche ihre Ausbildung bei der TNT Innight. Entschieden haben sie sich für die Berufe Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung, Kaufmann/-frau für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen, Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen, Bürokaufmann/-frau und Fachinformatiker/-in Anwendungs-entwicklung. Ausgebildet werden sie unter anderem in den Unternehmenszentralen in Mannheim und Langenfeld sowie an den Standorten Berlin, Bönen, Köln, Hannover, Hermsdorf, München, Stuttgart, Bremen, Niederaula und Hamburg.

„Wir bilden gezielt für den eigenen Bedarf aus“, erläutert Jan Martin Schmidt, Director Human Resources der TNT Innight, die Strategie des Unternehmens. „Die Logistik, und vor allem das Segment NachtExpress, ist eine Branche mit Zukunft und Wachstumschancen. Mit der Ausbildung bieten wir den jungen Talenten, die begeistert anpacken, den Kunden in den Mittelpunkt stellen sich entwickeln möchten, die Chance zu einem Karrierestart in einem internationalen Unternehmen.“

Wie auch in den vergangenen Jahren strebt Innight dabei an, die Azubis – gute Leistungen vorausgesetzt – nach ihrer Ausbildung zu übernehmen. Deshalb werden sie von Anfang an in das Unternehmen eingebunden und durch ein umfangreiches Trainingspaket unterstützt. „Zu Beginn der Ausbildung erwartet die Azubis eine umfassende Einführungsveranstaltung, bei der sie die unterschiedlichen Abteilungen der Innight kennenlernen und Kontakt zu den Auszubildenden knüpfen können, die bereits länger bei der Innight arbeiten“, erläutert Helen Friede, Human Resources Manager Zentralbereiche & Gesamtausbildungsleitung bei der TNT Innight. „Im Laufe der Ausbildung kommen Kommunikations- und IT-Trainings, Seehafen- und Flughafenexkursionen sowie bei Bedarf Prüfungsvorbereitungskurse hinzu. Mit diesem Maßnahmenpaket möchten wir die Auszubildenden bestmöglich unterstützen und sie auf die weitere Laufbahn bei der Innight vorbereiten.“

Auszubildende mit Abitur haben zudem die Möglichkeit, nach ihrem Abschluss ein Werkstudentenprogramm bei der Innight zu absolvieren. Dazu kooperiert der NachtExpress-Dienstleister mit der FOM Hochschule für Ökonomie & Management – University of Applied Science und der EUFH Europäische Fachhochschule. Parallel zu ihrem Studium arbeiten die Werkstudenten in Projekten in den unterschiedlichen Fachabteilungen mit, um sich so auf weiterführende Fach- oder Führungsaufgaben vorzubereiten.

Quelle: www.tntinnight.de

Foto „head“: Benjamin Thorn – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 16.08.2013 in News (In- und Ausland), Paketdienste / Expressdienste.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen