Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
August 2013
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

DHL beruft Marc Bernitt zum Leiter Zoll-Management bei DHL Freight

Logo DHL

DHL Freight, einer der führenden Anbieter von Straßentransporten in Europa, hat Marc Bernitt zum neuen Head of Customs Management berufen. Ab dem 1. August 2013 verantwortet er die weltweite Entwicklung des Geschäfts von DHL Freight im Bereich Zollabfertigung. Bernitt wird direkt an Bernhard Wirth, Senior Vice President Operations DHL Freight, berichten.

mb

„Durch das anhaltende Wachstum des internationalen Handels wird die Zollabwicklung immer wichtiger für Unternehmen. Das Zollgeschäft ist ein wichtiger Baustein im Produktportfolio von DHL Freight. Mit Marc Bernitt haben wir einen erfahrenen und kompetenten Spezialisten für die erfolgreiche strategische Entwicklung dieses Bereichs gefunden“, sagte Amadou Diallo, CEO DHL Freight.

Bernitt hat über 27 Jahre Erfahrung in den Bereichen Außenhandel, Zollrecht und internationale Lieferketten und besitzt damit umfangreiche Expertise im Zollgeschäft. Während seiner Karriere hielt er verschiedene Managementpositionen in der Industrie inne, darunter Aufgaben bei Archer Daniel Midland und bei der Olympus Europe GmbH. Zuletzt verantwortete er den Bereich Handel & Zoll bei der KPMG Schweiz.

DHL ist einer der größten Zollmakler weltweit und fertigt innerhalb seines flächendeckenden Netzwerks jedes Jahr mehrere Millionen Zollerklärungen ab. Das Unternehmen plant, in den kommenden Jahren den Geschäftsbereich Zollabwicklung weiter auszubauen. Dazu werden die bereits bestehenden Netzwerke von DHL Freight und Gerlach – einem auf Zolldienstleistungen spezialisierten Tochterunternehmen von DHL Freight – genutzt, um das Zollgeschäft stärker in Lieferketten einzubinden und Kunden damit nahtlose Dienstleistungen aus einer Hand anzubieten.

Quelle: www.dp-dhl.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 01.08.2013 in News (In- und Ausland), Paketdienste / Expressdienste, Unternehmen: Intern.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen