Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Neopost
Trailer Neopost

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Juni 2013
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

SAPERION verstärkt internationale Aktivitäten – Die Umsätze mit international aktiven und mit ausländischen Unternehmen nehmen bei der SAPERION AG stetig zu. Seit Anfang Juni sind auch die Webseiten des Unternehmens in fünf weiteren Sprachen zugänglich.

Logo

Die SAPERION AG bietet mittelständischen wie global agierenden Unternehmen eine leistungsstarke Software-Plattform für das Enterprise Content Management und die revisionssichere digitale Archivierung. Weltweit setzen etwa 2.000 Unternehmen aus allen Branchen diese ECM-/DMS-Lösungen ein. Dabei wächst die Nachfrage im Ausland besonders stark. Vorstand Herbert Lörch: „Wir sind seit Jahren im Vergleich zu anderen deutschen Anbietern international sehr stark. Etwa 40 Prozent unseres Umsatzes kommen von ausländischen Unternehmen und wir wollen diesen Anteil weiter erhöhen.“

Einen wichtigen Grund für diesen internationalen Erfolg sieht das Unternehmen darin, dass es seine Lösungen konsequent lokalisiert anbietet. Die vollständige Übersetzung in verschiedene Sprachen ist die Grundlage. Seit Anfang Juni sind auch die Inhalte der Webseite in Polnisch, Russisch, Arabisch, Spanisch und Türkisch vorhanden.  In diesen Sprachgebieten sieht SAPERION in den nächsten Jahren das größte Wachstumspotenzial.  Polnische und auch russische Unternehmen profitieren von der geografischen Nähe. Für türkische und arabische Unternehmen  gewinnen europäische Compliance-Regeln immer mehr Bedeutung, da diese Unternehmen zunehmend  international tätig werden. Mit der spanischen Version erschließt SAPERION neben Kontinentalspanien fast den gesamten mittel- und südamerikanischen Markt.

LÖr

Foto: Herbert Lörch, Vorstand der SAPERION AG: „Wir sind seit Jahren im Vergleich zu anderen deutschen Anbietern international sehr stark. Etwa 40 Prozent unseres Umsatzes kommen von ausländischen Unternehmen und wir wollen diesen Anteil weiter erhöhen.“

Quelle / Foto: www.saperion.com

Foto „head“: Gerd Altmann – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 19.06.2013 in DMS / ECM, News (In- und Ausland), Software, Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen