Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

GLS
Trailer GLS

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Mai 2013
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Deutsche Post DHL erhält Auszeichnung „Helfende Hände“ vom Deutschen Roten Kreuz-Blutspendedienst

dp-dhl_logo02

– Unternehmen fördert seit 54 Jahren das ehrenamtliche Engagement seiner Belegschaft für Blutspendeaktionen  

– Insgesamt 42.000 Mitarbeiter unterstützten 560 Aktionen an Standorten in ganz Deutschland   

– Chief Medical Officer Tautz: „Betroffene aktiv unterstützen“  

Als Dank für ihr jahrzehntelanges soziales Engagement zur Unterstützung der freiwilligen, unentgeltlichen Blutspende beim Roten Kreuz ist Deutsche Post DHL mit der Plakette „Helfende Hände“ des DRK-Blutspendedienstes ausgezeichnet worden. Seit 54 Jahren ist der Konzern Partner des DRK-Blutspendedienstes und hat mit diesem über 560 Aktionen an bundesweiten Standorten in Deutschland durchgeführt. Insgesamt 42.000 Mitarbeiter haben in diesem Rahmen Blut gespendet. Der Konzern gibt seinen Mitarbeitern während der Arbeitszeit die Möglichkeit, sich als Blutspender zu engagieren und trägt damit dazu bei, die Versorgung der Patienten in den Krankenhäusern der jeweiligen Region mit lebenswichtigen Blutpräparaten zu sichern.

„Als Unternehmen, das mit den Händen motivierter Mitarbeiter, jeden Tag und überall verlässlich Logistikleistungen erbringt, wissen wir um die Bedeutung des Themas ‚Gesundheit’. Jeder Einzelne von uns, unsere Familien und Freunde, können allzeit in die Situation gelangen, plötzlich auf lebensrettende Blutkonserven angewiesen zu sein. Mit der Unterstützung der Initiative ‚Helfende Hände’ möchten wir Betroffene aktiv unterstützen und zudem ein Zeichen unseres Selbstverständnisses als verantwortungsbewusster Teil und Mitgestalter unserer Gesellschaft setzen“, sagte Dr. Andreas Tautz, Chief Medical Officer von Deutsche Post DHL.

Die Initiative „Helfende Hände“ richtet sich an Unternehmen und Organisationen, die die Blutspende beim Deutschen Roten Kreuz aktiv unterstützen möchten. Die Corporate Responsibility Auszeichnung beschreibt dabei den freiwilligen Beitrag, der über gesetzliche Forderungen hinausgeht und den Unternehmen zu einer nachhaltigen Gesellschaftsentwicklung leisten kann. In diesem Sinne möchte das Deutsche Rote Kreuz mit der Initiative „Helfende Hände“ Unternehmen und Organisationen ermutigen, die Blutspende aktiv zu unterstützen.

Quelle: www.dp-dhl.de

Foto „head“: berlin-pics – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 28.05.2013 in Briefdienste, News (In- und Ausland), Paketdienste / Expressdienste.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen