Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Neopost
Trailer Neopost

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Mai 2013
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Dokumentenmanagement: Die Schweizerische Post kauft Pitney Bowes Management Services Geschäft in Grossbritannien und der Republik Irland

 DiePost

Die Schweizerische Post hat mit Pitney Bowes Limited und Pitney Bowes Ireland Limited eine Vereinbarung über den Kauf von deren in Grossbritannien und der Republik Irland angebotenen Dienstleistungen im Bereich des Mailroom- und Do-kumentenmanagements unterzeichnet. Mit der Akquisition stärkt Swiss Post Solu-tions seine internationale Marktpräsenz. Der Post-Konzernbereich ist auf die Über-nahme von Geschäftsprozessen beim Dokumentenmanagement spezialisiert. Im Rahmen der Transaktion übernimmt Swiss Post Solutions von Pitney Bowes in Grossbritannien und der Republik Irland einen hochkarätigen Kundenstamm.

Die Schweizerische Post hat mit Pitney Bowes Limited und Pitney Bowes Ireland Limited eine Vereinbarung über den Kauf des in Grossbritannien und der Republik Irland betriebe-nen Mailroom- und Dokumentenmanagements unterzeichnet. Der Kauf wird voraussicht-lich im Sommer 2013 abgeschlossen, sobald die Vollzugsbedingungen erfüllt sind. Der Konzernbereich Swiss Post Solutions unterstützt Geschäftskunden mit Postdienstleistungen an der Schnittstelle zwischen der physischen und elektronischen Welt und ist in wichtigen Wirtschaftsräumen in über 20 Ländern tätig. Dabei ist Swiss Post Solutions auf die Über-nahme von Geschäftsprozessen beim Dokumentenmanagement spezialisiert und stärkt mit der Übernahme die internationale Marktpräsenz. Die Kernmärkte von Swiss Post Solutions sind im Ausland Deutschland, Grossbritannien und die USA.

Ausbau des Kundenstamms

Swiss Post Solutions erwirbt mit dem Kauf hochkarätige Kundenverträge insbesondere im Finanz- und im öffentlichen Sektor sowie auch in der Technologiebranche. Diese ergänzen das in Grossbritannien und der Republik Irland bestehende Kundenportfolio. Der seit 2002 in der Region vertretene Post-Konzernbereich wird so zum grössten Anbieter von Dienstleistun-gen des Dokumentenmanagements in Grossbritannien und der Republik Irland. Zudem erhält

Swiss Post Solutions durch den neuen Kundenstamm neu mehr Zugang zu öffentlich-rechtlichen Institutionen, welche die Verteilung der Hauspost, Digitalisierung und Archivie-rung eingehender Geschäftskorrespondenz sowie den Druck und physischen Versand digital erstellter Dokumente auslagern wollen.

Kernkompetenzen gestärkt

Die Übernahme von Geschäftsprozessen beim umfassenden Dokumentenmanagement zählt zu den Kernkompetenzen von Swiss Post Solutions. Das Unternehmen unterstützt weltweit Geschäftskunden in verschiedenen Branchen, die sich auf ihr Kerngeschäft kon-zentrieren und Prozesse in Bereichen wie Dokumentenverarbeitung oder Dokumenten-Output einem verlässlichen Partner übergeben wollen. Swiss Post Solutions wie auch Pitney Bowes wurden 2012 und 2013 ins Verzeichnis «Global Outsourcing 100» des Branchen-verbands International Association of Outsourcing Professionals IAOP aufgenommen.

Synergien der Infrastruktur

Alle Mitarbeitenden, welche bei Pitney Bowes Management Services in Grossbritannien und der Republik Irland beschäftigt waren, werden im Rahmen der Akquisition zu Swiss Post Solutions übergehen. Überdies werden mehrere Anlagen, beispielsweise ein sicheres Post-Screening-Zentrum sowie ein Zentrum für Dokumentenmanagement und Produktion, zu Swiss Post Solutions übergehen und damit die Erbringung von Dienstleistungen stärken.

Quelle: www.post.ch

Foto „head“: berlin-pics – www.pixelio.de

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen