Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

GLS
Trailer GLS

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
März 2013
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

TecArt gewinnt Franchise-Geber Town & Country als Neukunden

Logo

Mit der Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH hat die TecArt GmbH jetzt einen der größten Franchisegeber Deutschlands als Neukunden seines TecArt-CRM gewonnen. Auf der CeBIT 2013 unterzeichnete Town & Country eine entsprechende Lizenzvereinbarung. Der deutschlandweit führende Massivhausanbieter wird die TecArt-CRM-Softwarelösung sowohl seinen eigenen Beschäftigten wie auch den 300 Franchise-Partnern zur Verfügung stellen.

Das 1997 gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist der führende Massivhausanbieter in Deutschland mit rund 300 Franchise-Partnern. Als größter Franchisegeber der deutschen Baubranche hat Town & Country im vergangenen Jahr 3.178 Häuser verkauft bzw. gebaut. Das Unternehmen entwickelt sich damit gegen den Branchen-Trend positiv. Über 300 selbstständige Franchise-Partner in ganz Deutschland stehen Hausbauinteressenten vor Ort als Ansprechpartner zu Verfügung, die sie vom ersten Beratungsgespräch bis zur Schlüsselübergabe begleiten.

„Wir rechnen mit weiterem Wachstum und wollen mit neuen Partnern unsere Präsenz in Deutschland ausbauen“, erklärt Gabriele Dawo, Gründerin und Geschäftsführerin von Town & Country. Um seinen eigenen Beschäftigten und den Partnern eine zentrale, einheitliche Collaboration Plattform zur Verfügung zu stellen, hat der Franchise-Geber Lizenzen der TecArt Suite für 800 Anwender erworben. Town & Country löst mit der Software ein bisheriges Lotus Notes System ab. „Wir suchten einen CRM-Anbieter aus Deutschland, der uns auch die
notwendige Datensicherheit garantieren konnte“, so Gabriele Dawo.

Alle Franchisenehmer greifen auf die browserbasierte, plattformunabhängige Standardsoftware von ihrem gewohnten Arbeitsumfeld zu, sei es Windows, Apple-oder Linux-basiert. Standortunabhängig haben sie damit Zugriff auf die umfassenden Collaboration-Funktionen des TecArt-Systems. Dies sind neben der Verwaltung von Kundendaten (CRM) weitreichende Funktionen für DMS, E-Mail u.a. Alle Aktivitäten rund um einen Kontakt sind damit an zentraler Stelle gebündelt. Über Schnittstellen können die Franchisenehmer die TecArt-Lösung mit
ihren eigenen ERP- und Finanzbuchhaltungssystemen verknüpfen. Das Push-Verfahren ermöglicht es Daten aus dem System auch von unterwegs über mobile Endgeräte abzurufen, etwa auf Baustellen. TecArt passte die Lösung gemeinsam mit dem Partner Neue Technologie GmbH aus Sömmerda an die individuellen Anforderungen des Unternehmens an. Die Neue Technologie GmbH optimiert bei ihren Kunden in- und externe Geschäftsprozesse durch eigene Softwarelösungen und spezialisierte Anpassungen von Fremd-Softwaresystemen.

Quelle: www.tecart.de

Foto „head“: Benjamin Thorn – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 19.03.2013 in DMS / ECM, Elektronische Post, News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen