Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Neopost
Trailer Neopost

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
März 2013
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

MP CW2200SP: Ricohs erstes Farb-Großformatsystem mit Liquid-Gel-Technologie – Exzellente Produktivität bei geringem Verbrauch

RICOH_imagine_change_Logo2

Ein System, zwei Premieren: Als erster Großformatdrucker aus dem Hause Ricoh verfügt der MP CW2200SP über ein Farbdruckwerk und arbeitet mit Liquid-Gel-Technologie. Mit seiner hohen Produktivität im Schwarz-weiß-Modus sowie der Flexibilität farbiger Ausdrucke wurde das Modell speziell für die Anforderungen mittlerer Arbeitsgruppen im CAD- und GIS-Markt konzipiert. Dank seiner kompakten Maße lässt der MP CW2200SP sich auch optimal in enge Produktionsumgebungen integrieren. Ausgerüstet mit einem Vollfarbscanner präsentiert sich der MP CW2200SP auch als Multifunktionssystem. Der neueste GWNX-Controller sorgt dabei für eine nutzerfreundliche Bedienung und mehr Produktivität.

Ricoh_MP_CW2200SP_Left_Angle_300dpi

Exzellente Produktivität und Qualität

Ricohs MP CW2200SP ist der erste Großformatdrucker mit Liquid-Gel-Technologie. Die speziellen Eigenschaften des Gels, wie zum Beispiel die schnelle Trocknungszeit, gewährleisten eine hohe Produktivität. Das Gel wird vom Papier aufgesogen und es entsteht ein klares Druckbild mit feinsten Linien – ideal für die hohen Ansprüche bei technischen Zeichnungen. Mit seinen Druckgeschwindigkeiten von 3,2 Seiten pro Minute im Mono- und 1,1 Seiten pro Minute im Farbdruck (A1) kann der MP CW2200SP in Sachen Produktivität besonders beim Schwarz-weiß-Druck als schnellstes Modell seiner Klasse punkten. Ein weiterer Pluspunkt ist die innovative Positionierung des Schneidemessers, welche einen kontinuierlichen Papiervorschub ermöglicht. Unterbrechungen durch das Zurückfahren in die Ausgangsposition, wie bei konventionellen Schneidemessern, werden vermieden. Mit dem integrierten Vollfarbscanner lassen sich ältere oder von Hand gezeichnete Dokumente scannen und archivieren. Dies macht die Anschaffung eines zusätzlichen Scanners überflüssig.

Benutzerfreundliche Bedienung

Der neueste GWNX-Controller und das dazugehörige LCD-Bedienfeld bringen weitere Vorteile: einen individualisierbaren Startbildschirm, fünf programmierbare Funktionstasten, die Rückkehr auf die Startseite aus jeder Menüebene via Home Button und die Bildvorschau auf dem Display. Für zusätzlichen Bedienkomfort sorgen Funktionen wie Print-from-USB/SD bzw. Scan-to-USB/SD. Dateien können so ganz ohne Umweg über den Rechner gedruckt und gescannt werden.

Wirtschaftlich und umweltfreundlich

Der mit EnergyStar konforme MP CW2200SP benötigt dank Liquid-Gel-Technologie keine Hitze, um die Tinte zu trocknen. Auch die Emissionen bleiben mit dieser Technologie sehr gering. Das System stößt weder Ozon noch Staub aus. Durch seine geringe Aufwärmzeit von unter 40 Sekunden verbraucht das Modell außerdem weniger Strom und ist insgesamt 90 Prozent sparsamer als andere Systeme seiner Klasse.

Der MP CW2200SP ist ab sofort im Fachhandel für 13.738 Euro (EVP, zzgl. MwSt.) erhältlich.

Quelle: www.ricoh.de

Foto „head“: Benjamin Thorn – www.pixelio.de


				
			
Pressemitteilung veröffentlicht am 13.03.2013 in Hardware, News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen