Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Neopost
Trailer Neopost

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Februar 2013
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

CeBIT 2013: Halle 3, G20 – DocuWare unterstützt Rechnungsstandard ZUGFeRD – Potenzial einfach voll ausschöpfen

Log

DMS-Spezialist DocuWare zeigt auf seinem CeBIT-Stand (Halle 3, G20) eine Lösung zur automatischen Erfassung von ZUGFeRD-konformen Rechnungen. Diese werden mit der korrekten Kategorisierung im DocuWare-Archiv abgelegt und gleichzeitig dem Eingangsrechnungs-Workflow zugeführt.

Am 5. und 6. März wird auf der CeBIT 2013 unter der Schirmherrschaft des Bundeswirtschaftsministeriums der neue Dateistandard für den elektronischen Rechnungsaustausch erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Mit dem Projektnamen „ZUGFeRD“ wurde der Standard von bedeutenden Industrieverbänden (BITKOM, AWV, VDA, ZVEI, VER) und Vertretern der öffentlichen Verwaltung gemeinsam entwickelt. Noch im laufenden Jahr soll er als DIN-Norm eingereicht werden. Der neue Standard ermöglicht es, dass Rechnungen künftig als PDF-Datei mit eingebetteten Inhaltsdaten so verschickt werden, dass der Empfänger diese automatisch weiterverarbeiten kann.

Zeitgleich mit der Vorstellung des Standards auf der CeBIT präsentiert DocuWare einen Prototypen zur automatischen Erfassung von ZUGFeRD-konformen Rechnungen. Die Rechnung wird dabei mit der korrekten Kategorisierung im DocuWare-Archiv abgelegt und gleichzeitig dem Eingangsrechnungs-Workflow zugeführt. Über eine DocuWare-Online-Instanz im Internet kann die Lösung während der CeBIT ausprobiert werden.

Neben DocuWare haben zahlreiche andere Softwarehersteller Prototypen zur CeBIT angekündigt, darunter Addison, Sage, Datev, Ascara und Fastbill. DocuWare selbst ist im Rahmen der BITKOM-Arbeitsgruppe Faktura Base an der Entwicklung und Verbreitung des Standards aktiv beteiligt.

Jürgen Biffar, Geschäftsführer der DocuWare Gruppe: „Der neue Standard markiert einen Meilenstein für die Vereinfachung des Geschäftsverkehrs. Seit dem Wegfall der Signaturpflicht im letzen Jahr können Rechnungen ganz einfach per E-Mail ausgetauscht werden. Durch den neuen Dateistandard wird nun auch die automatische Weiterverarbeitung möglich. Der Einsatz von Dokumenten-Management und elektronischer Archivierung wird für die Unternehmen leichter.“

Quelle: www.docuware.com

Foto „head“: Benjamin Thorn – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 28.02.2013 in DMS / ECM, News (In- und Ausland), Software, Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen