Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Februar 2013
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Bearbeitung eingehender Telefaxe – mit InterFAX ganz einfach per Mausklick:Ab sofort mit dem Internet-Fax-Dienst GTC InterFAX empfangene Faxe bequem bearbeiten – mit der OCR-Funktion von Google-Docs.

Logo

Einer der führenden elektronischen Kommunikationsdienst­leister, die GTC TeleCommunication GmbH (www.gtc.de), ermöglicht es nun, eingehende Telefaxe wie ein normales Dokument zu bearbeiten: durch die Integration der OCR-Funktion von Google Docs.

Optische Zeichenerkennung (OCR) wandelt dabei Grafik-Dateien in editierbare Dokumente um. Durch InterFAX empfangene Telefaxe können so direkt mit Google Docs weiterverarbeitet werden. Beispielsweise kann ein Fax-Formular damit direkt ausgefüllt und wieder zurückgefaxt werden – ganz ohne Papier und trotzdem mit höchster Sicherheit und Aufmerksamkeit des Empfängers. Die Verwendung dieses Features ist für jeden InterFAX Kunden ohne jeglichen Aufpreis per Mausklick aktivierbar.

Bereits heute zählen viele Unternehmen bei wichtiger Informationsübermittlung wieder auf das Fax: Faxe landen nicht ungewollt im Spam-Filter und erhalten in Zeiten der E-Mail-Flut eine sehr viel höhere Aufmerksamkeit. Internet-Fax verbindet dabei die Vorteile des Faxversandes mit denen der elektronischen Kommunikation – und ermöglicht eine reibungslose Einbindung der Faxkommunikation in die Unternehmensprozesse. Dokumente können so wie eine E-Mail direkt vom eigenen Rechner versendet, empfangen oder dort verwaltet werden – und durch die Integration der Editierfunktion nun auch direkt weiterverarbeitet werden (weitere Informationen zu GTC InterFAX).

Anja Gutacker, 42, Geschäftsführerin: „Bereits in den letzten Jahren erlebte das Fax wegen der E-Mail-Schwemme eine wahre Renaissance, was die Übermittlung wichtiger und eiliger Dokumente angeht. Durch die Integration der Editierbarkeit eingehender Faxe erweitert GTC InterFAX nun die Einsatzgebiete des Faxes, so dass sich dieses noch optimaler in die Unternehmensprozesse einbindet und den Weg zum papierlosen Büro öffnet.“

Quelle: www.gtc.de

Foto „head“: Benjamin Thorn – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 26.02.2013 in News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen