Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Neopost
Trailer Neopost

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Januar 2013
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Modernes ECM im Zeichen von Shareconomy

Shareconomy ist das Leitthema der diesjährigen CeBIT. Es steht für die moderne Art der Zusammenarbeit, Wissen, Ressourcen und Erfahrungen zu teilen sowie gemeinsam zu nutzen. ELO Digital Office bietet unter dem Motto „Share Your Knowledge“ dafür die passende Technologie. Für den Hersteller von Enterprise-Content-Management (ECM)-Software haben Flexibilität und Mobilität in der heutigen Geschäftswelt einen hohen Stellenwert. Denn um wettbewerbsfähig zu bleiben, ist es unverzichtbar, Informationen einfach abrufen, teilen und weiterbearbeiten zu können – ob innerhalb oder außerhalb des Unternehmens. Dies spiegelt auch das ECM-Spektrum wider, das die Stuttgarter in Hannover in Halle 3, Stand F 30 zeigen. Erweitert hat ELO seine einheitliche ECM-App für das Apple iPad und iPhone „ELO for Mobile Devices“. Zudem hat das zweite Video aus der Serie „Schultze&Chef“ am 5. März Premiere und wird am Messestand laufen. Das jüngste Update der kostenlosen App „ELO for Mobile Devices“ ermöglicht den optimalen Zugriff auf das Firmenwissen von unterwegs. Nunmehr kann der Nutzer auch an formularbasierten Workflows teilnehmen sowie vordefinierte starten bzw. jede verfügbare Art von Dokument hochladen. Die Filterung nach (Gruppen-)Aufgaben ist ebenfalls möglich. Darüber hinaus lassen sich Randnotizen dar- und erstellen, E-Mail-Anhänge anzeigen und ELO-Links für das Archiv versenden. Wie die Vorgängerversion ist die App offlinefähig und speichert – bei abgebrochener Verbindung – die neuen Daten bis zur Synchronisation mit dem Archiv. Am CeBIT-Stand können Besucher live testen, wie effizient und einfach sich Dokumente und Geschäftsprozesse so auf dem iPad verwalten lassen.

ELO-ECM als Grundlage für Shareconomy

Damit das Konzept der Shareconomy für alle berechtigten Nutzer schnell verfügbar und umsetzbar ist, bedarf es einer flexiblen Systeminfrastruktur. ELO bietet mit seinen beiden ECM-Suiten ELOprofessional und ELOenterprise die passenden Lösungen je nach Unternehmensgröße:

  • Die Suchtechnologie iSearch durchsucht systematisch alle Informations­quellen und ermöglicht eine umfassende Wissenserschließung.
  • Die Serverkomponente ELO XC verzahnt die Informationen mit den Geschäftsabläufen und verfügt über frei definierbare Regelwerke. Informationen aus E-Mails fließen so direkt ins Data-Mining ein.
  • Die Middleware ELO Business Logic Provider (BLP) verknüpft Geschäftsapplikationen nahtlos zu einem unternehmensübergreifenden Prozess.
  • Das ELO Plug-in-Konzept ermöglicht es, Fachanwendungen wie das Vertrags-, Projekt- oder Sitzungsmanagement branchenspezifisch abzubilden. Vorgefertigte Business-Templates können einfach und rasch an individuelle Anforderungen angepasst werden.

Wie jedes Jahr präsentieren zertifizierte ELO Business-Partner am ELO-Stand ihre praxiserprobten Branchenlösungen, darunter: Actiware, BCIS, Busitec, Cancom, Exe, Fluctus, Holme, Hugo Hamann, Id-netsolutions, Krebs EDV, Kriesten, Medialine, Nord-West Business Consult und SideStep.

Quelle: www.elo.com

Foto „head“: Benjamin Thorn – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 21.01.2013 in DMS / ECM, News (In- und Ausland).
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen