Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Neopost
Trailer Neopost

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Januar 2013
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Datamax-O’Neil zeigt aktuelles Druckerportfolio auf der LogiMAT 2013 in Stuttgart: Stationäre, portable und mobile Druckerlösungen und Software für Transport und Logistik

Datamax-O’Neil, einer der weltweit führenden Anbieter von stationären, portablen und mobilen Etiketten- und Belegdruckern, präsentiert auf der LogiMAT 2013 in Stuttgart (19. – 21. Februar) seine aktuellsten Druckerlösungen für den Einsatz in Transport und Logistik. Am Stand 401 in Halle 4 zeigt das Unternehmen die neuen stationären Drucker E-Class Mark /// Professional Plus und I-Class Mark II. Darüber hinaus stellt Datamax-O’Neil seine mobilen Etikettendrucker wie den MP Compact4 Mobile sowie seine portablen Drucker wie den RL4 und das PrintPAD 99EX vor. Die Fachbesucher der LogiMAT 2013 können sich zudem über die neue Anwendungssoftware NETira™ informieren.

„Die LogiMAT ist eine der größten Intralogistikmessen in Europa. Sie war bereits im letzten Jahr ein großer Erfolg und ist für uns eine hervorragende Plattform, unsere aktuellen Drucker zu präsentieren“, so Christian Bischoff, Regional General Manager EMEA bei Datamax-O’Neil. „Unser umfassendes Produktangebot an stationären, portablen und mobilen Etiketten- und Belegdruckern sowie der dazugehörigen Software ermöglicht es unseren Kunden, die Produktivität ihrer Mitarbeiter zu steigern, sei es im Lager oder unterwegs.“

Mit dem E-Class Mark III Professional Plus erweitert Datamax-O’Neil die E-Class Mark III-Serie um innovative Eigenschaften wie ein abschließbares Medienfach, mit dem Etikettenrollen mit bis zu 7,2 Zoll (182,8 Millimeter) verarbeitet werden können. Der Drucker überzeugt zudem durch hohe Druckgeschwindigkeiten und erweiterte Kommunikationsschnittstellen. Damit eignet er sich für verschiedene Anwendungen in Transport und Logistik.

Der I-Class Mark II ist in puncto Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und einfache Integration der Beste seiner Klasse. Dank seines robusten Designs ist der Etikettendrucker langlebig und ideal für Supply-Chain-Anwendungen in der Produktion sowie in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie geeignet.

Neben diesen beiden stationären Druckern zeigt Datamax-O’Neil auf der LogiMAT 2013 auch seine mobilen Drucker wie den MP Compact4 Mobile. Aufgrund seiner geringen Größe und seines robusten Designs kann er problemlos an Lagerfahrzeugen wie Gabelstaplern angebracht werden und hält dort selbst häufigen Vibrationen stand.

Die portablen Etikettendrucker wie der RL4 zählen zu den stabilsten Druckern auf dem Markt und wurden speziell für den Einsatz in rauen Umgebungen entwickelt. Am Gürtel getragen oder in Fahrzeugen installiert können Etiketten und Belege mit diesen Druckern direkt beim Kunden oder unterwegs erstellt werden.

Das PrintPAD 99EX verknüpft das integrierte Drucksystem PrintPAD von Datamax-O’Neil mit dem mobilen Handheld-Computer Dolphin™ 99EX von Honeywell. Die Lösung vereint ein schlankes, ergonomisches Design mit Stabilität und Zuverlässigkeit. Sie ermöglicht mobilen Mitarbeitern, ihren portablen Drucker in Verbindung mit ihrem kompakten Mobile-Computing-Gerät bei sich zu tragen, aufzuladen und Daten abzugleichen.

Die neue Software-Suite NETira erweitert und optimiert die Leistungsfähigkeit der Drucker von Datamax-O’Neil. Sie unterstützt Anwender bei der Konfiguration, der individuellen Gestaltung von Etiketten sowie der Überwachung und Verwaltung des gesamten Druckernetzwerks.

Quelle: www.datamax-oneil.com

Pressemitteilung veröffentlicht am 17.01.2013 in Hardware, News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen