Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

GLS
Trailer GLS

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Dezember 2012
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Neu auf der BAU: Auf alle Dokumente einer Baustelle ständig zugreifen – Datengut und SAPERION zeigen auf der BAU 2013 wie Bau-Unternehmen durch die Onlineverfügbarkeit relevanter Geschäftsunterlagen ihre Prozesse optimieren und ihre Auskunftsfähigkeit steigern können.

Je größer eine Baustelle ist, desto zahlreicher sind die zugehörigen Dokumente. Der schnelle und vollständige Zugriff direkt auf der Baustelle kann für Bau-Unternehmen zu einem wertvollen Vorteil werden. Die Datengut Leipzig GmbH & Co. KG und die SAPERION AG stellen auf der BAU 2013 erstmals eine Lösung vor, die alle Informationen unabhängig von Ort und Zeit digital bereitstellt. Grundlage dafür ist ein Dokumenten-Management-System (DMS) für Bau-Unternehmen – die „digitale Bau-Akte“.

In der „digitalen Bau-Akte“ werden alle relevanten Bauunterlagen, wie Rechnungen, Bürgschaften, Bescheinigungen und Baupläne strukturiert abgelegt und verwaltet. Schon bisher konnten diese Informationen per Mausklick auf jeder Baustelle der Welt eingesehen und bearbeitet werden. In der neuen Version ist die Speicherung der Daten wahlweise nun in der Cloud und der Zugriff per Smartphone und iPad möglich. „Damit machen wir den Zugriff auf alle Dokumente eines Bauvorhabens noch flexibler, bequemer und sicherer. Nachfragen von Kunden, Lieferanten und Nachunternehmen können unabhängig vom Standort in Sekundenschnelle beantwortet werden.“ so Michael Woitag, Geschäftsführer der Datengut Leipzig GmbH & Co. KG.

Oft haben gerade Bau-Unternehmen noch eine gewisse Scheu davor, ihre vertraulichen Angebote, Rechnungen und Projektunterlagen an einem anonymen Ort abzulegen. Diese Unsicherheit kann durch eine Vielzahl an Maßnahmen genommen werden. Die neue „digitale Bau-Akte“ von Datengut wird in einem hochsicheren deutschen IBM-Rechenzentrum gespeichert. Zusätzlich können Bau-Unternehmen einen eventuellen Missbrauch ihrer Unternehmensdaten bei der R+V Versicherung im Rahmen einer Vermögensschutzpolice versichern. Schließlich garantiert das revisionssichere Archiv von SAPERION als Fundament, dass jede Änderung und jeder Zugriff registriert und protokolliert wird.

Neben der Sicherheit der Daten spielt ein flexibler Zugang zu relevanten Unterlagen  eine immer größer werdende Rolle. Doch gerade auf der Baustelle wird eine Nutzung von mobilen Endgeräten wie einem Smartphone oder iPad aufgrund deren Empfindlichkeit häufig als äußerst fragwürdig angesehen. Pünktlich zur Bau 2013 präsentiert Datengut das „unzerstörbare iPad“ der Berliner Flowgistics GmbH, welches ein sorgenfreies Arbeiten bei allen Witterungsbedingungen zulässt. Es ist dabei vor Zerbrechen und Staub geschützt und erfüllt die Anforderungen der Schutzklasse IP67.“

Aufgrund einer ständigen Synchronisierung der Daten können Bauleiter ihre Unterlagen unabhängig von Ort, Zeit oder Internetverfügbarkeit auch offline jederzeit abrufen. Die komplette „digitale Bau-Akte“ ist deshalb mit allen Informationen ständig einsehbar. Vorstellen werden Datengut und SAPERION die neue „digitale Bau-Akte“ vom 14. bis 19. Januar auf der BAU 2013, auf dem Messegelände in München (Halle C3, Stand 105).

Foto: Die Datengut Leipzig GmbH & Co. KG und die SAPERION AG stellen auf der BAU 2013 eine neue Lösung vor, die Baustellen-Informationen unabhängig von Ort und Zeit digital bereitstellt. Grundlage dafür ist ein Dokumenten-Management-System (DMS) für Bau-Unternehmen – die „digitale Bau-Akte“. Das Bild zeigt, wie Baustelleninformationen auf einem Tablet-PC angerufen werden können. Bild: Flowgistics GmbH

Quelle: www.saperion.com

Foto „head“: Benjamin Thorn – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 21.12.2012 in DMS / ECM, News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen