Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Dezember 2012
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Ricoh zählt für Thomson Reuters 2012 zu den „Top 100 Global Innovators“ – Die Unternehmen befinden sich weltweit im Zentrum der Innovation

Ricoh Company, Ltd. wird von Thomson Reuters, einem der weltweit führenden Informationsdienstleister für Unternehmen und Selbstständige, unter den „Top 100 Global Innovators“, einer Liste der 100 weltweit führenden Innovatoren aus dem Jahr 2012, aufgeführt.

Die Liste zeichnet weltweit 100 Unternehmen und Institutionen aus, die sich „im Zentrum der Innovation befinden.“ Die Auswahl basiert auf vier Hauptkriterien: gesamtes Patentvolumen, Erfolgsrate bei der Patenterteilung, globale Reichweite des Portfolios und Einfluss der Patente gemessen an Erwähnungen und Zitierungen. Ricoh hat in dem Geschäftsjahr, welches am 31. März 2012 endete, über 4.200 Patente veröffentlicht. Insgesamt besitzt Ricoh über 22.000 in Japan und 18.000 im Ausland eingetragene Patente (Stand: 31. Juli 2012).

Ricohs nachhaltige Innovation spiegelt das Bekenntnis des Unternehmens zur Vision imagine.change. wider und unterstützt dessen Ansatz für Geschäftslösungen, die sich auf die dringlichsten Herausforderungen der Kunden richten.

Yutaka Ebi, Corporate Vice President und General Manager der Legal & Intellectual Property Division von Ricoh, sagt: „Die Ricoh Group widmet sich ganz und gar der Innovation und Entwicklung von Technologien für die Erschaffung einer Büroumgebung des 21. Jahrhunderts bei gleichzeitiger Erzeugung neuen Kundennutzens. Wir streben danach, Kunden innovative Produkte und Dienstleistungen durch unseren technologischen Vorsprung anzubieten.

Wir freuen uns sehr, zu den „Thomson Reuters 2012 Top 100 Global Innovators” gezählt zu werden. Unser geistiges Eigentum spielt eine ganz wesentliche Rolle dabei, wie wir unseren Kunden auf der ganzen Welt jeden Tag helfen. Deshalb engagieren wir uns für die Schaffung hochwertigen geistigen Eigentums und haben große Anstrengungen unternommen, um Schutz- und Urheberrechte zu erwerben und einzuführen, die einen Beitrag zur Sicherung und zum weiteren Wachstum dieses Core Asset leisten.“

Einer Finanzanalyse von Thomson Reuters zufolge übertrafen die Organisationen, die zu den „Top 100 Global Innovators“ 2012 gehören, den S&P 500 gemessen an den nach der Marktkapitalisierung gewichteten Umsätzen um drei Prozent (15 Prozent gegenüber 12 Prozent).

„Innovation ist die Grundlage für wirtschaftlichen Erfolg und technologischen Fortschritt“, sagt David Brown, Managing Director, Thomson Reuters IP Solutions. „Unsere Methodik der Top 100 Global Innovator zeigt, welche Einblicke man aus der Analyse von Patentdaten gewinnen kann und bestätigt die Tatsache, dass Unternehmen, die sich auf Innovation konzentrieren, Wachstum und wirtschaftlichen Erfolg generieren.“

Methodik

Die „Thomson Reuters 2012 Top 100 Global Innovator“ Methodik basiert auf vier Hauptkriterien: gesamtes Patentvolumen, Erfolgsrate bei der Patenterteilung, globale Reichweite des Portfolios und Einfluss der Patente gemessen an Erwähnungen und Zitierungen. Die Peer-Review-Methode wurde mithilfe des Thomson Reuters Derwent World Patents Index (DWPI), des Derwent Patents Citations Index, des Quadrilateral Patent Index und Thomson Innovation, der IP und Intelligence Collaboration Plattform, durchgeführt. Für die vergleichende Finanzanalyse wurde die Thomson Reuters Advanced Analytics for Deal-Making Plattform herangezogen.

Quelle: www.ricoh.de

Foto „head“ Rainer Sturm – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 18.12.2012 in Hardware, News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen