Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Dezember 2012
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

DHL erweitert Netz für Straßentransporte

– DHL Freight eröffnet neues Büro in Kasachstan  

– Direkte Transportrouten nach Europa, Russland und China

DHL Freight, einer der führenden Anbieter von Straßentransporten in Europa, hat im kasachischen Almaty eine neue Niederlassung eröffnet. Der strategisch wichtige Standort bietet direkte Transportrouten zu den Hauptumschlagszentren in Europa, Russland und China. Mit diesem Schritt wird das bestehende DHL Freight Netzwerk erweitert und der Warenfluss zwischen den Märkten optimiert.

„Dieser neue Knotenpunkt ermöglicht uns, unsere Kunden schneller zu beliefern – nicht nur in Europa, Russland und China, sondern auch in Kasachstan selbst. Gleichzeitig wird unsere Investition zum weiteren wirtschaftlichen Wachstum des Landes beitragen, das eine Schlüsselrolle als Zugang zu Zentralasien inne hat“, erklärt Stefano Arganese, CEO DHL Freight Central Eastern Southern Europe & Americas, Middle East, Africa.

Das neue DHL Freight Gebäude liegt inmitten eines schnell wachsenden Industriegebiets in der Nähe von Kasachstans größter Stadt Almaty. Der Standort sichert DHL eine optimale Verbindung mit den beiden wichtigsten Transportrouten – der Transport Corridor Europe Caucasus Asia (TRACEA) und der Great Almaty Circle Motor Road (BAKAD).

In der neuen Niederlassung werden verschiedene logistische Lösungen wie zum Beispiel die Lagerung unter Zollverschluss und der Zollabfertigung, angeboten. Zudem können Waren mithilfe eines Lagerverwaltungssystems registriert, auf Vorrat gehalten und online verfolgt werden. Die angebotenen Dienstleistungen am Containerterminal umfassen Cross-Docking, Rangier- und Kranleistungen sowie die Zollabwicklung.

Mit dem neuen Gebäude und den angebotenen Straßentransport-Services baut DHL sein bereits existierendes Angebot in Kasachstan aus und verstärkt das logistische Netzwerk. DHL Global Forwarding arbeitet bereits seit 2007 in Kasachstan und koordiniert See- und Luftfrachttransporte aus sechs verschiedenen Büros im gesamten Land.  

Quelle: www.dp-dhl.de

Foto „head“: Benjamin Thorn – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 17.12.2012 in News (In- und Ausland), Paketdienste / Expressdienste.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen