Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

GLS
Trailer GLS

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
November 2012
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

ECM-Software von ELO im Usability-Test

8. November 2012
10:00bis17:00

Die große Benutzerfreundlichkeit seiner Produkte zeigt ELO Digital Office in diesem Jahr wieder beim „World Usability Day“ am 8. November, 10 bis 17 Uhr, in Stuttgart.

Der „Tag der Benutzerfreundlichkeit“ findet nun schon zum achten Mal im Treffpunkt Rotebühlplatz (Rotebühlstraße 28, 70173 Stuttgart) statt. Der Enterprise-Content-Management (ECM)-Hersteller ELO informiert die Besucher über seine Produktentwicklung und lässt sie diese vor Ort sogar testen. Im Fokus steht die Bedienbarkeit der Software. Dokumenten-Management- (DMS) und Enterprise-Content-Management- (ECM)-Systeme sind dazu da, die Arbeit zu erleichtern. Mit ihnen lassen sich Papierberge digitalisieren, systematisch ablegen und leicht wieder finden. Wichtiger Punkt hierbei ist die gewohnte und einfache Bedienung der Software. Der Stuttgarter ECM-Hersteller ELO Digital Office hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Bedienbarkeit gleichberechtigt mit der Funktionalität seiner Produkte zu stellen.

Um den Beweis seines erfolgreichen Handels anzutreten, ist ELO am 8. November wieder bei der Stuttgarter Ausgabe des „World Usability Day“ im Treffpunkt Rotebühlplatz dabei. Seit Jahren fungiert ELO als einer der Hauptsponsoren des Events. 40 weitere Unternehmen sind ebenfalls am Start, um Interessierten zu zeigen, wie leicht der Umgang mit ihren Produkten ist. Vor Ort haben Besucher die Chance, in die Rolle einer Testperson zu schlüpfen. Das ELO-Team steht hilfreich zur Seite und gibt Anleitung.

Beim Test geht es nicht nur um die Funktionalitäten des Programms. Die leichte Bedienbarkeit wird auch in Relation zur Freude an der Arbeit gestellt. ELO möchte zeigen, dass seine Produkte nicht nur helfen, dass der Arbeitsalltag einfacher wird, sondern dass sie in der Lage sind, die Motivation der User zu steigern. Einfache Handhabung, leichte Verständlichkeit und großer Bedienkomfort sind wichtige Gradmesser dafür. Hinzu kommt die Praxistauglichkeit, deren Hauptfaktor, die einen intuitiven Umgang mit der Software erlaubt. Neben den Tests steht vor allem die Kommunikation im Vordergrund. Nur können Entwickler so direkt angesprochen werden. Zahlreiche Vorträge zu aktuellen Branchenthemen runden das Programm ab.

Der „World Usability Day“ (WUD) findet seit 2005 jährlich am zweiten Donnerstag im November an über 200 Orten weltweit statt. Im deutschsprachigen Raum initiiert die „German UPA“ (www.germanupa.de), eine unabhängige nationale Vertretung der „Usability Professionals‘ Association“ (www.upassoc.org), den Event. Ziel der Veranstaltung ist, das öffentliche Bewusstsein für benutzerfreundliche Anwendungen und Produkte zu fördern. Der Aktionstag in Stuttgart findet in Kooperation mit der Volkshochschule Stuttgart statt. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei.

Quelle: www.elo.com

Foto „head“: Carsten Jünger – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 29.10.2012 in DMS / ECM, News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen, Veranstaltungen / Termine.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen