Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Neopost
Trailer Neopost

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Oktober 2012
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Rahmenprogramm bereichert Messeduo in Stuttgart – IT Executive Lounge findet erstmals während der IT & Business und DMS EXPO statt / Kongresse, Seminare und Workshops im Vorfeld und während des Messeduos

Auch in diesem Jahr ergänzen attraktive Events von Verbänden und Unternehmen die IT & Business und DMS EXPO in Stuttgart. Allen voran die IT Executive Lounge, die die Messe Stuttgart gemeinsam mit dem Hightech-Verband BITKOM durchführt. Kongresse, wie die KnowTech, Seminare, unter anderem von der AIIM und der PDF Association, Roundtables sowie Fachforen werden angeboten.

Die IT & Business, Fachmesse für IT-Solutions, und die DMS EXPO, Leitmesse für Enterprise Content Management, finden vom 23. bis 25. Oktober 2012 statt.

Neben einem umfassenden Forenprogramm auf Kongress-Niveau in den Messehallen tragen zahlreiche Veranstaltungen dazu bei, dass sich ein Besuch der IT & Business und DMS EXPO gleich mehrfach lohnt. Im Rahmen der IT Executive Lounge nehmen namhafte Persönlichkeiten aus der IT-Branche zu aktuellen Trendthemen Stellung. Am zweiten Messetag beispielsweise diskutieren Prof. Dieter Kempf, Vorstandsvorsitzender der DATEV eG und Präsident des BITKOM, sowie Sabine Bendiek, Geschäftsführerin der EMC Deutschland GmbH, über Cloud Computing. Am dritten Messetag debattieren Barbara Wittmann, General Manager Dell Deutschland, Catharina van Delden, Geschäftsführerin der innosabi GmbH, sowie Erwin Selg, Chief Technology Information Officer der GFT Technologies AG, mit dem Publikum die Chancen und Risiken von Mobile Solutions. Die Teilnahme an der IT Executive Lounge ist für Besucher der IT & Business und DMS EXPO nach vorheriger Registrierung (verlinken auf http://www.messe-stuttgart.de/mts/itlounge) kostenfrei. Die Executive Lounge wird von der Computerwoche und dem CIO Magazin unterstützt.

Am Vortag der Messen (22. Oktober 2012) sind gleich vier Veranstaltungen vorgesehen: Die PROJECT CONSULT Unternehmensberatung bietet mit dem Branchenverband AIIM international auf der AIIM Pre-Conference (verlinken auf http://bit.ly/PGvhyV ) die Möglichkeit, sich innerhalb eines Tages zum AIIM ECM Practitioner fortzubilden. Der internationale Verband PDF Association führt ein Expertenseminar (verlinken auf http://www.amiando.com/PDFua.html) zum neuen PDF-Standard zur Barrierefreiheit (PDF/UA) durch. Beim diesjährigen ERP-Kongress (verlinken auf http://www.erp-kongress.de) der Universität Potsdam können sich Besucher über aktuelle ERP-Trends informieren und die für den Wettbewerb „ERP-System des Jahres“ nominierten ERP-Systeme in Live-Präsentationen anschauen. Schließlich lädt die SEAL Systems AG zusammen mit Cartago Software, Genius Bytes und Ricoh zum Fachforum Corporate Output Management ein.

Den ersten Messetag (23. Oktober 2012) können Besucher bei einem Round Table des DOXNET – the Document X-perts Network e.V. – in der VIP-Lounge ausklingen lassen.

Am 24. Oktober öffnet im an die Messehallen angrenzenden ICS (Internationales Congresscenter Stuttgart) die Konferenz zum Wissensmanagement des BITKOM e.V.: die KnowTech 2012 (verlinken auf http:// www.knowtech.net). An zwei Tagen informieren Experten über das diesjährige Leitthema „Neue Horizonte für das Unternehmenswissen – Social Media, Collaboration, Mobility“. Sie wird von Volker Smid, Vizepräsident des BITKOM e.V., Berlin, und Vorsitzender der Geschäftsführung der Hewlett-Packard GmbH, Böblingen, eröffnet.

Schließlich wird am letzten Messetag (25. Oktober 2012) der World Paper Free Day (WPFD) gefeiert. Er wurde von der AIIM ins Leben gerufen und soll bewusst machen, dass elektronische Medien, Enterprise Content Management und digitale Prozesse erhebliche Einsparpotenziale an Material und Zeit bieten. Die ersten 500 Besucher des Messeduos erhalten kostenfrei einen USB-Stick mit den Lösungsvorschlägen von Unternehmen und Institutionen, die sich am WPFD während der IT & Business und DMS EXPO beteiligen.

Quelle: www.messe-stuttgart.de

Foto „head“: Benjamin Thorn – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 12.10.2012 in Dies + Das, News (In- und Ausland).

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen