Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

GLS
Trailer GLS

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Oktober 2012
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Basware übernimmt Netzwerk- und e-Invoicing-Geschäft von Certipost – Purchase-to-Pay-Anbieter Basware wird Marktführer für e-Invoicing in Benelux

Basware übernimmt das Netzwerk- und e-Invoicing-Geschäft von Certipost, einem führendem e-Invoicing-Anbieter in Benelux. Mit der Übernahme wird Basware Marktführer für e-Invoicing im Benelux-Markt.

Certipost ist im belgischen Aalst ansässig und gehört zur bpost-Gruppe. Das Unternehmen hat sich als wachsender Spezialist für den sicheren Austausch elektronischer Dokumente für Firmen, Behörden und Verbraucher positioniert. Im Jahr 2011 nutzten mehr als 85.000 Firmen Certiposts Technologie, um Dokumente elektronisch auszutauschen. Per Roaming werden über 100.000 Unternehmen in Europa erreicht. Certipost verfügt über ein umfassendes Know-how in Bezug auf e-Invoicing-Dienstleistungen für lokale und internationale Käufer und Anbieter, das die Dienstleistungen von Basware nahtlos unterstützt.

Mit der Übernahme wird die Unternehmenseinheit für Dokumentenaustausch von Certipost in die globale Organisation von Basware integriert. Die übrigen Aktivitäten von Certipost im Bereich digitaler Zertifikate und der belgischen elektronischen Identitätskarte bleiben bei bpost. Certipost beschäftigt derzeit 84 Mitarbeiter, von denen 76 in den Bereichen Netzwerk und e-Invoicing tätig sind.

Basware beabsichtigt, das größte Business-Handelsnetzwerk für Käufer und Anbieter zu werden und bis Ende 2015 150 Millionen Transaktionen zu erreichen. Mit der Übernahme werden schätzungsweise rund 12 Millionen Transaktionen zusätzlich über Baswares globales Open Network laufen. Basware ist in Deutschland und Skandinavien bereits Marktführer im Bereich e-Invoicing und wird dies nach der Übernahme auch in Benelux sein.

„Wir suchen aktiv nach Möglichkeiten, organisch und durch Übernahmen eine stärkere Position in ausgewählten Märkten zu erreichen“, so Esa Tihilä, CEO von Basware. „Die Übernahme des Netzwerk- und e-Invoicing-Geschäfts von Certipost bietet uns noch mehr Wachstumspotential: Unser globales Open Network wird weiter expandieren, das Angebot für kleine und mittlere Unternehmen wird erweitert. Certiposts umfassendes Know-how auf dem Gebiet des elektronischen Datenaustauschs (EDI) war ebenfalls wesentlich für das Zustandekommen der Vereinbarung. Gemeinsam wachsen wir im Benelux-Markt stärker, mit einem zusammengefassten globalen Angebot für alle unsere Kunden. Strategisch erreichen wir mit einer einzigen Übernahme eine signifikante Marktposition in Benelux, wo wir in den kommenden Jahren mit einem erheblichen Wachstum der e-Invoicing-Märkte rechnen.”

Gert Roeckx, CEO von Certipost, fügt hinzu: „Basware verhilft Certipost zu noch stärkerem Wachstum im Benelux-Markt. Durch das kombinierte Netzwerk werden wir noch mehr Handelspartner in Europa erreichen, technologische Innovation fördern und den Markt für kleine und mittlere Unternehmen in Belgien und den Niederlanden entwickeln. Certiposts Strategie entspricht vollkommen der von Basware: Konzentration auf nahtlosen Service, Kundenzufriedenheit und Wachstum.”

Quelle: www.basware.com

Foto „head“: berlin-pics – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 05.10.2012 in Elektronische Post, News (In- und Ausland), Software, Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen