Head
Twitter Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
September 2012
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

NEOCOM: Skrill verschafft pixi* Mehrwährungsfähigkeit für weltweite Verkäufe

• Aus einer Hand: Shop-, Versandhandelssystem und Payment für Händler

• Kooperation mit Versandhandelssoftware pixi* von mad geniuses und der Agentur top concepts

Pünktlich zum Versandhandelskongress NEOCOM bringt der Bezahldienstleister Skrill (Moneybookers, www.skrill.com) Mehrwährungsfähigkeit in die Versandhandelssoftware pixi* von mad geniuses. International aufgestellte Online-Händler erhalten damit eine 360°-Lösung für ihr Shopsystem und relevante Payment-Optionen für weltweite Verkäufe.

Skrill stellt für die Mehrwährungsfähigkeit seine Zahlungsschnittstelle zu pixi* als App zur Verfügung. Sie wurde von der Agentur top concepts entwickelt. Mit der App lassen sich Zahlungen unter anderem über Kreditkarte, Lastschrift und Rechnungs-/Ratenkauf verarbeiten – unabhängig von der Währung, in der Transaktionen stattfinden. pixi* rechnet weiterhin intern mit Euro, im Shop-Frontend lässt sich jedoch durch Skrill jede beliebige Währung anbieten. Skrill belastet dazu das entsprechende Zahlungsmedium in der jeweiligen Landeswährung und übersetzt im Hintergrund die Beträge in Euro. Werden später Retouren, Teilstornos oder Gutschriften aus pixi* heraus verbucht, so rechnet die Skrill pixi* App mit dem ursprünglichen Wechselkurs alles wieder in Landeswährung um, sodass sich der Händler um nichts weiter zu kümmern braucht. Er erhält die Beträge bequem auf sein Skrill-Konto.

„Mit der erweiterten Skrill-App können wir pixi*-Nutzern etwas Einmaliges für ihre internationalen Geschäfte anbieten. Egal in welcher Währung Transaktionen stattfinden, der Händler erhält die Beträge in Euro bequem auf das Skrill-Händlerkonto“, so Tim-Markus Kaiser, Head of Channel Management DACH bei Skrill.

„Dank Skrill wird pixi* um die Funktion der Mehrwährungsfähigkeit erweitert, sodass pixi*-Nutzer, innerhalb eines umfassenden Versandhandelssystems, dem Endkunden die Zahlung in unterschiedlichen Währungen offerieren können“, so Dirk Haschke, Geschäftsführer der mad geniuses GmbH.

Quelle / Weitere Informationen über Skrill Holdings unter http://www.skrill.com

 

Pressemitteilung veröffentlicht am 26.09.2012 in News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen