Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Neopost
Trailer Neopost

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
September 2012
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

25 Jahre erfolgreich im weltweiten Postversand – Spring Global Mail feiert Jubiläum

Am 23. Juni 1987 fiel der Startschuss. Heute gehört das ehemalige Start-up zu einem der weltweit führenden internationalen Postdienstleister: Spring Global Mail feiert in Deutschland sein 25-jähriges Jubiläum. Zeit für einen kleinen Rückblick.

Der Eintrag im Handelsregister HRB 2808 beim Amtsgericht Rüsselsheim ist eher unscheinbar. Die TANAT GmbH, die „Keimzelle“ des heute in Deutschland als Spring Global Mail bekannten internationalen Postdienstleisters, gibt als Unternehmenszweck „die internationale Beförderung von eilbedürftigen Paketen und anderen Sendungen unter Verwendung von Transportmitteln Dritter“ bekannt.

Erklärtes Ziel ist es von Beginn an, Versendern von Auslandspost preisattraktive effiziente Alternativen bei zugleich hoher Qualität und Zuverlässigkeit, vor allem aber mehr Servicedienstleistungen anzubieten.

Pionierleistung im Monopolmarkt

„Ein mutiger Schritt“, so Boris Willm, Sales Director von Spring Global Mail. „Vor 25 Jahren war der Postmarkt hierzulande ein Monopolmarkt. Marktwirtschaftlichen Wettbewerb gab es praktisch nicht. Damit war eines klar: Wer bei der internationalen Briefpost angreifen und langfristig erfolgreich sein will, muss nicht nur mit attraktiven Angeboten in Preis und Leistung überzeugen. Kompetenz, Know-how und Erfahrung aus anderen Postmärkten sollten auf dem langen Weg zur Liberalisierung ebenso entscheidend sein.“

Diese Prämissen erfüllt TANAT von Beginn an: Hinter dem vermeintlichen Marktneuling steht mit der 1946 in Sydney/Australien gegründeten Thomas Nationwide Transport (TNT) ein international erfolgreicher Logistikdienstleister. Seit 1969 ist TNT in Europa aktiv, seit 1987 auch in Deutschland als TNT Express. Um weitere Marktpotenziale erfolgreich zu erschließen, war die Gründung einer eigenen Gesellschaft für internationale Briefpost im Sommer 1987 der nächste konsequente Schritt.

Erfahrung schafft Vertrauen

Mit einem stetig erweiterten Leistungsspektrum wuchs das heute als Spring Global Mail bekannte Unternehmen in den Folgejahren kontinuierlich heran. Für den internationalen Postdienstleister mit Hauptsitz in Diemen/Niederlande sind heute mehr als 600 Mitarbeiter in 15 Niederlassungen aktiv.  Spring Global Mail – inzwischen ein Joint Venture des europaweit tätigen Postdienstleisters PostNL und der britischen Royal Mail – verfügt international über 110 Sortieranlagen und rund 70 Zustellpartner. Die Nutzung operationeller Ressourcen in 60 Ländern ermöglicht Spring Global Mail den Versand für seine Kunden in über 200 Länder weltweit. Schwerpunkte sind die Bereiche Distanzhandel, Direktmarketing, Retouren und Geschäftspost.

In Deutschland ist Spring Global Mail an vier Standorten präsent: In Emmerich, Köln, Nürnberg und Wiesbaden haben die rund 40 Mitarbeiter tagtäglich die Belange der anspruchsvollen Kunden im Fokus.

„Viele Dienstleister geben vor, alles zu können. Wir aber machen nur das, was wir exzellent beherrschen. Haben wir anfangs noch eigene gewerbliche Mitarbeiter beschäftigt, setzen wir inzwischen auf den jeweils leistungsfähigsten und kompetentesten Partner“, so Geschäftsführer Wouter Hijzen. „Das schafft schlanke Strukturen. So können wir uns auf das konzentrieren, was unsere Kunden erwarten: die professionelle Entwicklung und Organisation länderspezifischer Versandlösungen für mehr Effektivität und Effizienz.“

Doch Märkte und Kundenanforderungen ändern sich stetig. Postdienstleistungen werden komplexer – gerade bei der Optimierung von grenz- und kontinentübergreifenden Versand- und Zustellprozessen. Wer die Vielzahl der Variablen und unterschiedlichen nationalen Regelungen für sich ausschöpfen will, ist daher bei Spring Global Mail seit 25 Jahren an der richtigen Adresse.

Local Look für mehr Response

Die erfahrenen Spezialisten wissen, dass nicht nur Format und Gewicht großen Einfluss auf die Zustellkosten in den einzelnen Destinationen haben. Mit dem „Adress-Check“ validiert Spring Global Mail die Empfängeradressen bereits vor Druck und Versand – und das für 240 Länder weltweit. Abgerechnet wird nach Treffern und durchgeführte Korrekturen, Ergänzungen oder Prüfungen. Auch so lassen sich Druck- und Portokosten senken. Mit einer lokalen Freimachung gewinnen adressierte Kataloge und Mailings zudem das Vertrauen der Empfänger und erzielen erfahrungsgemäß höhere Responsequoten. Dank seines einzigartigen und kosteneffizienten Retourensystems bietet das Postnetzwerk von Spring Global Mail eine komfortable Möglichkeit für Warenumtausch und -rückgabe an rund 125.000 Abgabepunkten in 25 Ländern Europas.

Neu im Jubiläumsjahr: „Smart Parcel World“ und „Registered“

Auch im Jubiläumsjahr wächst Spring Global Mail weiter in der Produktbreite. So bietet der internationale Postdienstleister mit der Versandoption „Smart Parcel World“ seit diesem Frühjahr eine attraktive Alternative zu klassischen Paketanbietern. „Für internationale Sendungen mit geringem Wert und bis zu zwei Kilo Gewicht ist das ideal“, so Sales Director Boris Willm. „‚Smart Parcel World‘ garantiert deutliche Einsparpotenziale. Zudem war der weltweite Versand von Kleinwaren oder auch Katalogen noch nie so einfach und schnell erledigt. Wir helfen Versendern wieder einmal dabei, wertvolle Zeit und unnötige Kosten zu sparen“, ergänzt Jan Brück, Key Account & Product Manager.

Das erweiterte Leistungsspektrum umfasst jetzt auch Einschreiben International. Mit „Registered“ präsentiert Spring Global Mail jetzt erstmals eine weltweit sichere, zuverlässige und zugleich preisattraktive Zustellmöglichkeit gegen Unterschrift bei Lieferung. Zusammen mit „Smart Parcel World“ als attraktive Alternative zum klassischen Paket bietet der internationale Postdienstleister im grenzüberschreitenden Distanzhandel damit stets die perfekte Lösung zu attraktiven Preisen bei höchster Servicequalität.

„Mit ‚Registered‘ haben wir jetzt die letzte Lücke geschlossen und bieten unseren Kunden ein komplettes internationales Portfolio von der Postkarte bis zum Paket inklusive Retourenmanagement an“, so Florian Döring, Marketing Manager bei Spring Global Mail. Jan Brück, Key Account & Product Manager, ergänzt: „Unser Einschreiben International stellt vor allem im Bereich des Versands geringwertiger Produkte eine äußerst attraktive Ergänzung für die Wachstumsmärkte Versandhandel, E-Commerce und Online-Shopping dar.“

Aus vielen guten Gründen vertrauen immer mehr namhafte Unternehmen aller Branchen und Größenordnungen Spring Global Mail. Mehr als zehn Millionen Sendungen verarbeitet der internationale Postdienstleister weltweit – und das Woche für Woche. Dazu Marketing Manager Florian Döring: „Unsere Marktposition wollen wir mit 25 Jahren Erfahrung auch weiterhin gezielt ausbauen – mit optimal abgestimmten Versandlösungen, mit maximaler Kunden- und Serviceorientierung und mit einer konstant hohen Zustellqualität.“

Mehr Informationen auch unter www.springglobalmail.de

Quelle: www.springglobalmail.de

Foto „head“: www.liligraphie.dewww.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 20.09.2012 in Briefdienste, News (In- und Ausland), Unternehmen: Intern.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen